Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Volksliedchor Bad Ischl

Bad Ischl, Oberösterreich, Österreich

Der Chor wurde am 16. Jänner 1905 als Männerchor gegründet.

Neue Impulse erfolgten 1928, als die Singgemeinschaft in einen gemischten Chor umgewandelt wurde. Das Repertoire umfasste die damals übliche Chorliteratur. Später wurde der Schwerpunkt auf das Volkslied gelegt. Heute ist der Volksliedchor Bad Ischl als Interpret des alpenländischen Volksliedes ein wichtiger Kulturträger im Salzkammergut und darüber hinaus.

Hans Gielge, ein bekannter Volksliedkomponist aus Bad Aussee, komponierte zum 50-jährigen Bestehen der Ischler Singgemeinschaft das Lied: "Mein Ischlerland", welches erst im Jahre 2005 beim hundertjährigen Jubiläumskonzert uraufgeführt wurde. Anlässlich eines Festkonzertes im Jahre 1982 schrieb der Komponist Sepp Karl für den Chor, dem er freundschaftlich verbunden war, das mittlerweile bekannt gewordene Abschiedslied "A ganze Weil".

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto:

von Salzburg: B158 >> Bad Ischl
von Wien: A1 bis Regau, B145 >> Bad Ischl


Mit der Bahn:

Linz od. Salzburg >> Attnang-Puchheim >> Bad Ischl
Graz >> Stainach Irdning >> Bad Ischl

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Volksliedchor Bad Ischl
Schießstattstraße 2
4820 Bad Ischl

+43 650 3248758
erika-mit@gmx.at
www.volksliedchor.at
http://www.volksliedchor.at

Ansprechperson
Frau Erika Mitterhofer


+43 650 3248758

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA