© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Die Weiten des Mühlviertels genießen.
Ein Feldweg führt durch sommerliche Wiesen, ist von einzelnen Bäumen begrenzt. Im Hintergrund Wald und typische Mühlivertler Hügellandschaft.
Suche
Suchen
Schließen

Nikolauskapelle und Hl. Quelle (Kraftort)

Adlwang, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Die Nikolauskapelle wurde 1987 erbaut, eines der "kleinen Heiligtümer" dieser Gegend. 

An ihrer Stelle stand die 1792 abgebrochene Filialkirche St. Nicolai der Pfarre Waldneukirchen. Zum Namensfest des hl. Nikolaus findet ein Laternengang zur Kapelle statt. Im Mai werden Abendandachten gehalten.

  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu zweit geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Nikolauskapelle und Hl. Quelle (Kraftort)
Seidledtstraße
4541 Adlwang

Telefon +43 7258 7455
E-Mailgemeinde@adlwang.ooe.gv.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch