©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

UNESCO-Welterbe Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen Kuratorium Pfahlbauten - Site Management Oberösterreich

Attersee am Attersee, Oberösterreich, Österreich

Die Ausgrabungsstätten im Attersee sind Teil des UNESCO-Welterbe Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen. Das Kuratorium Pfahlbauten ist die Trägerorganisation für das nationale Management des Welterbes.

In Attersee am Attersee ist das Site Management Oberösterreich, welches sowohl für die Pfahlbaustationen am Attersee als auch am Mondsee zuständig ist, beheimatet.

Neben der Aufgabe als Fundstellenkurator für die jeweiligen Welterbestätten und einer umfasenden Forschungstätigkeit ist Mag. Henrik Pohl, Site Manager Oberösterreich.

Ansprechpartner für Führungen, Vorträge etc. zum Thema Pfahlbauten.

nach telefonischer Vereinbarung

Erreichbarkeit / Anreise

Autobahnabfahrt Attersee West / St. Georgen - 3 km nach Attersee oder Passau - Ried - Vöcklamarkt - Attersee

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


UNESCO-Welterbe Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen Kuratorium Pfahlbauten - Site Management Oberösterreich
Nußdorfer Straße 15
4864 Attersee am Attersee

+43 699 19276046
pohl@pfahlbauten.at
www.pfahlbauten.at
attersee-attergau.salzkammergut.at
http://www.pfahlbauten.at
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Ansprechperson
Herr Mag. Henrik Pohl

Rechtliche Kontaktdaten

UNESCO-Welterbe Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen Kuratorium Pfahlbauten - Site Management Oberösterreich
Nußdorfer Straße 15
-4864 Attersee am Attersee
pohl@pfahlbauten.at
http://www.pfahlbauten.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA