Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Tourismusverein Weyregg am Attersee

Weyregg am Attersee, Oberösterreich, Österreich

Tourismus in Weyregg hat eine lange Geschichte, die bis in die Römerzeit zurückreicht.
Besiedelt war unser Land aber schon vor 4500 Jahren.

Eine Unzahl von Pfählen am Seeboden in der Bucht vom Landungssteg bis zum Steinwandeck im Süden Weyregg bezeugt eine dichte Besiedelung in der Jungsteinzeit, es sind dies die Überreste des größten bekannten Pfahlbaudorfes in Österreich.

Die ersten Touristen waren aber die Römer.

Die sonnige Lage am Ostufer des Attersees hat schon vor 2000 Jahren reiche Römer dazu veranlasst, den Sommer in ihren luxuriösen Villen am See zu verbringen, von denen fünf im letzten Jahrhundert entdeckt wurden. Auch die Reste einer römische Hafenanlage im Bereich des heutigen Landungssteges sind heute noch erkennbar. Ein Mosaikboden mit dem herzförmigen Efeu-Symbol, das als Vorlage für das moderne Wappen dient, ist in der Volkschule Weyregg zu besichtigen.

Hier können Sie nachlesen welche Aufgaben der Tourismusverein Weyregg am Attersee hat, damit Sie sich als Gast wohlfühlen.

ganzjährig

Erreichbarkeit / Anreise

A1 aus Richtung Salzburg -Ausfahrt Seewalchen - B 152 bis Weyregg

A1 aus Richtung Wien/Linz -Ausfahrt Schörfling - B152 bis Weyregg

Vom Westen:
Bad Ischl-Weißenbach-Steinbach-Weyregg-
Aus Salzburg bzw. Linz/Wien kommend bis Attnang-Puchheim und weiter mit dem Bus
Salzburg oder Linz

Parken
  • Parkplätze: 10
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Tourismusverein Weyregg am Attersee
Weyreggerstrasse 69
4852 Weyregg am Attersee

+43 7666 7719 - 70
+43 7666 7719 - 79
office@tourismus-weyregg.at
tourismus-weyregg.at
attersee-attergau.salzkammergut.at
http://tourismus-weyregg.at
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Ansprechperson
Herr Obmann Jürgen Schütz


office@tourismus-weyregg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA