© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Kleine Thekla

St. Lorenz am Mondsee, Oberösterreich, Österreich

​Unterhalb der heutigen Theklakapelle befindet sich ein Bildstock, die „kleine Thekla“. Viele Jahre hindurch betreute diesen der alte Modl (Martin Lettner vom Fischkäuffelhaus, St. Lorenz Nr. 44). 

​Die Inschrift im Bildstock besagt: „Die heilige Äbtissin Thekla aus dem Orden der Benediktiner lebte im 8. Jahrhundert und stammte aus vornehmer angelsächsischer Familie. Thekla starb um das Jahr 790 und wurde bis ins Spätmittelalter vor allem in Franken hoch verehrt. – Ihr Gedenktag ist der 15. Oktober.“

Erreichbarkeit / Anreise

Routenplaner

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

-

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kleine Thekla
Waldweg zur Thekla Kapelle
5310 St. Lorenz am Mondsee

Telefon +43 6232 4166
E-Mailinfo@ortedesglaubens.at
Webwww.ortedesglaubens.at/mondsee
https://www.ortedesglaubens.at/mondsee

Ansprechperson

Pfarre Mondsee
Kirchengasse 1
5310 Mondsee am Mondsee

Telefon +43 6232 4166
E-Mailpfarre.mondsee@dioezese-linz.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA