© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr: Winter in Oberösterreich
Winter in Oberösterreich

Herzogreitherfelsen in St. Leonhard

St. Leonhard bei Freistadt, Oberösterreich, Österreich

Weithin sichtbar ragt der Herzogreitherfelsen am Herzogreitherberg empor, auf dessen Gipfel einmal eine Holzburg gestanden sein soll. Man vermutet, dass sie in kriegerischen Zeiten der Bevölkerung als Schutz gedient hat. Teilweise sind noch Wiederlager für Pfähle und Palisaden erkennbar, zudem einige Opferschalen, die Kulturhandlungen vermuten lassen.
Das Kreuz am Herzogreitherfelsen, wurde von einem Bauer als Dankbarkeit dafür gesetzt, dass seine Frau, nachdem sie bei Holzbringungsarbeiten abstürzte, wie durch ein Wunder überlebt hat, indem sie beinahe unverletzt am Ast eines Baumes hängenblieb.

Der Herzogreitherfelsen kann jederzeit besichtigt werden .

  • frei zugänglich

Erreichbarkeit / Anreise

Der Herzogreitherfelsen ist zu Fuß über den Kulturwanderweg Nr. 06 erreichbar.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Herzogreitherfelsen in St. Leonhard
Hauptstraße 9
4294 St. Leonhard bei Freistadt

Telefon +43 7952 8255
E-Mailgemeinde@st-leonhard.ooe.gv.at
Webwww.stleonhard.at
http://www.stleonhard.at

Ansprechperson
Marktgemeindeamt St. Leonhard b.Fr.
4294 St. Leonhard bei Freistadt

Telefon +43 7952 8255
Fax +43 7952 8255 - 9
E-Mailgemeinde@st-leonhard.ooe.gv.at
Webwww.stleonhard.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA