©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr: Winter in Oberösterreich
Winter in Oberösterreich
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

KTM Motohall

Mattighofen, Oberösterreich, Österreich

Die KTM Motohall bietet jedem Besucher ein ganz besonderes Erlebnis: Es geht um Helden, ihre Bikes und ihre Abenteuer, Geschichte sowie Innovationen und Technik rund um das Thema Motorrad und die Marke KTM.




Einzigartiges Erlebnis
Neben der beeindruckenden Geschichte als starke Grundlage für die Zweiradkultur in der
gesamten Region, lebt die KTM Motohall vor allem auch in der spannenden Gegenwart.
Die interaktive Ausstellung leitet den Besucher durch drei Ebenen. Gezeigt wird ein Designprozess von der Skizze bis zum fertigen Produkt. Animationen veranschaulichen technische Details.
Auf einer nachgebauten Steilkurve liefern sich Street- und Offroad-Bikes ein Rennen und führen hinauf bis zum Höhepunkt der Ausstellung: die Heroes-Area. Besucher begegnen hier den mutigsten und erfolgreichsten KTM Werksfahrern aller Zeiten. Dabei taucht man in die Welt von KTM durch eine spektakuläre 120 Meter lange 360-Grad-Video-Installation ein. In der lebenden Werkstatt werden Oldtimer wieder zum Glänzen gebracht. Motorräder der ersten KTM Stunde bilden die Grundlage für die Arbeit des hauseigenen Mechanikers. Besucher können hautnah dabei sein, wenn die Bikes mit frischem Motoröl wieder zum Leben erweckt werden, und bei Interesse auch direkt Fragen an den Chefrestaurator stellen.
 
Spannendes Kids-Programm
Auf der Rookie-Tour begeben sich die Jüngsten auf eine Rally durch die Ausstellungswelt der KTM Motohall. Vorbei an Simulatoren, Checkpoints und ihren Lieblingsfahrern. Über alle Ausstellungsebenen sammeln die kleinen Champions ihre eigenen Eindrücke und Erlebnisse und dokumentieren ihr Wissen in einem Booklet, das sie mit nach Hause nehmen. Das hauseigene Innovation Lab bietet im Rahmen von Workshops (unter Voranmeldung) für Kinder und Jugendliche Besonderheiten wie eine Design- und CAD-Software, einen 3-D-Drucker, einen 3-D-Scanner, einen Laser-Cutter, einer Doodle-, Löt- und Virtual-Reality-Station, wo die jungen Besucher die verschiedenen Design- und Produktionsprozesse hautnah auf spielerische Weise kennenlernen. Nicht nur zusehen, sondern erleben lautet das Motto. Termine und Tickets für die Innovation Lab Workshops finden Sie direkt hier!

 
Restaurant und Shop
Ein weiteres Highlight ist der rund 300 m² große KTM Motohall Shop, der von KTM PowerWear Casual über KTM Accessories alles bietet, was das Fan-Herz begehrt. Architektur und Design spielen auch hier eine tragende Rolle, die Blicke in die Ausstellung und in die lebende Werkstatt ermöglichen. Zudem ist er barrierefrei und ohne Ausstellungsticket erreichbar. Ein besonderes Highlight ist die KTM Motohall Retro-Kollektion, die KTM Fans der ersten Stunde die Möglichkeit gibt, ihrer Verbundenheit zur Marke Ausdruck zu verleihen. Das à la carte Restaurant Garage im angrenzenden Stadthaus ist die Tuningstation für Körper und Geist. Hier wird nicht am Motor, sondern am Wohlbefinden der Gäste geschraubt. Die Speisekarte lädt auf eine gemeinsame kulinarische Entdeckungsreise ein.
 
Neben 130 Plätzen in der öffentlichen Tiefgarage befindet sich für Motorradfahrer auf der gegenüberliegenden Straßenseite der KTM Motohall ein eigener Parkplatz.

Öffnungszeiten werden geladen ...

Mittwoch bis Sonntag
09.00 -  18.00 Uhr



Ruhetage
  • Montag
  • Dienstag
Erreichbarkeit / Anreise

Tiefgarage
Parkplätze Wasseracker
Busparkplätze
Motorradparkplatz

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Führungen (mit Reservierung) in Deutsch und Englisch während der Öffnungszeiten. Exklusive Touren außerhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage möglich. Kinder bis 6 Jahren können die Tour unentgeltlich mitmachen. Buchung: info.motohall@ktm.com / +43 7742 6000 1953

Allgemeine Preisinformation

Aktuelle Öffnungszeiten und Preise: www.ktm-motohall.com
Anfragen für Gruppenführungen: info.motohall@ktm.com / +43 7742 6000 1953




Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Schüler im Klassenverband
  • Gruppen
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (6 - 14 Jahre)
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Absolut rollstuhltauglich. Das Objekt erfüllt die gesetzliche ÖNORM

Zugang
  • Zugang ebenerdig
Sonstige Informationen
  • Eingang ins Gebäude
  • Restaurant / Café
  • Behindertengerechte WC-Anlage
  • Außenanlagen

Kontakt & Service


KTM Motohall
KTM Platz 1
5230 Mattighofen

+43 7742 6000 - 1953
info.motohall@ktm.com
www.ktm-motohall.com
https://www.ktm-motohall.com

Ansprechperson

KTM Motohall
KTM Platz 1
5230 Mattighofen

+43 7742 6000
info.motohall@ktm.com
www.ktm-motohall.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA