Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Gustav Klimt Garten

Schörfling am Attersee, Oberösterreich, Österreich

„Krokus blüht im Garten, dass der Boden einem Sternenhimmel gleicht!
Und das Gemüt erhellt sich und der Mut und die Kraft!“

(Gustav Klimt an Emilie Flöge, 11. März 1916)

Klimts Begeisterung für die florale Farbenpracht der Natur entfaltet sich besonders in seinen stimmungsvollen Landschaftsgemälden, von den frühen, um 1898 entstandenen Obstgärten bis hin zu seinen wohl faszinierendsten Gartendarstellungen ab 1907, die nicht mehr nur reine Wiedergaben der Natur sind, sondern auf quadratischen Leinwänden ein freies Kräftespiel von Farben, Formen und Perspektive entfalten.
 
Bereits seit 2003 würdigt die Region den Weltkünstler mit einem Themeweg im öffentlichen Raum, 2012 wurde das Gustav-Klimt-Zentrum eröffnet.
 
Ab Sommerbeginn 2019 bietet die Gegend einen weiteren outdoor-Anziehungspunkt für Einheimische und Gäste, die Spuren von Gustav Klimt am Attersee zu entdecken: den weltweit ersten Gustav-Klimt-Garten.
 
Sechs Gemälde des Meisters, entstanden zwischen 1907 und 1916, dienten als Basis für die Gestaltung der rund 100 Quadratmeter großen und in quadratischen Beeten konzipierten Anlage mit Seerosenbecken und Rosenhecken. Das von der Klimt-Foundation und ihren regionalen Partnern konzipierte Projekt ist von Klimts gehmalten Gartenbildern inspiriert und wurde 2018 von Bundesministerium für Nachhaltigeit und Tourismus als eines von sechs touristischen Leuchtturnprojekten in Österreich nominiert und gefördert.

Das Projekt entsteht mit Fördermitteln des Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus.

Projektpartner:
Tourismusverband Attersee-Attergau; Klimt-Foundation, Wien/Klimt-Zentrum am Attersee; Gemeinde Schörfling; Verein Klimt am Attersee

ARGE Partner:
Restaurant Langostinos, Café Das Klimt, Melora Mode und Schmuck am See, See-Apotheke Kammer, D'Brennerin, Konditorei Ottet, Bunte Urlaubswelt





Eröffnung am 21. Juni 2019

täglich geöffnet
Erreichbarkeit / Anreise

Auto:
Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt Seewalchen
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt Schörfling oder Seewalchen
Vom Westen - Bad Ischl-Weißenbach-Steinbach-Weyregg-Schörfling-Kammer

Bahn:
Aus Salzburg bzw. Linz/Wien kommend bis Attnang-Puchheim oder Vöcklabruck - weiter mit der mit der Kammer Bahn bis BH Kammer Schörfling oder mit dem Bus Haltestelle Kammer-Agerbrücke oder Seewalchen-Agerbrücke - GUSTAV KLIMT-Zentrum - Kammer

Parkmöglichkeit:
Parkplatz Kammer (nach der Agerbrücke), gegenüber der Marina Kammer, bei der POLIZEI, Seepark-Parkgarage

Parken
  • Parkplätze: 20
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Das Klimt - Café Restaurant

Hauptstraße 30, 4861 Schörfling am Attersee

+43 7662 29870
office@klimt-cafe.at
www.dasklimt.at

Gustav Klimt Zentrum

Hauptstraße 30, 4861 Schörfling am Attersee

+43 664 8283990
info@klimt-am-attersee.at
www.klimt-am-attersee.at

Gustav Klimt Themenweg

Nußdorferstraße 15, 4864 Attersee am Attersee

+43 7666 7719-0
info.schoerfling@attersee.at
www.klimt-am-attersee.at

Sommerführungen im Gustav Klimt-Zentrum

Hauptstraße 30, 4861 Schörfling am Attersee

+43 664 8283990
info@klimt-am-attersee.at
www.klimt-am-attersee.at

Klimt am Sonntag

Hauptstraße 30, 4861 Schörfling am Attersee

+43 664 8283990
info@klimt-am-attersee.at
www.klimt-am-attersee.at

Kontakt & Service


Gustav Klimt Garten
Hauptstraße 30
4861 Schörfling am Attersee

+43 664 8283990
info@klimt-am-attersee.at
www.klimt-am-attersee.at
attersee-attergau.salzkammergut.at
https://www.klimt-am-attersee.at
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA