Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kulturregion Eisenwurzen Oberösterreich

Steinbach an der Steyr, Oberösterreich , Österreich

KEIN ALTES EISEN IN DER EISENWURZEN

Das muss man gesehen, erlebt und gehört haben! Alte Meister und junge Künstler leben in der Kulturregion Eisenwurzen eine spannende Vielfalt von Traditionen, Brauchtum, Jahrhunderte alten Handwerkskünsten und eine lebendige Kultur- und Naturverbundenheit. Einige Bräuche, bemerkenswertes altes Wissen und wertvolle Handwerkstechniken wurden bereits in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes in Österreich aufgenommen, auch die alten Buchenwälder in der Eisenwurzen sind als Teil des Nationalparks Kalkalpen inzwischen Teil des UNESCO Welterbes.

Moderne, innovative und global agierende Industriebetriebe, mittelständische Unternehmen und namhafte Handwerksbetriebe leben heute noch die Tradition der Eisenwurzen, die von Bergmännern vor fast eintausend Jahren am Erzberg begründet wurde. Sie entschieden sich der Sage nach nicht für „Gold für ein Jahr oder Silber für zehn Jahre, sondern für Eisen immerdar“.

Die Geschichte der Eisenwurzen ist heute nach wie vor in zahlreichen Museen und Schaubetrieben lebendig. Einzigartig sind die noch immer aktiven Manufakturen für traditionelle Zaukerl, auch als Taschenfeiteln bekannt, hochwertige Maultrommeln, Rüstungen, Schwerter, Jagd- und Militärwaffen sowie Qualitätssensen, die schon seit hunderten Jahren in der Eisenwurzen hergestellt werden. Prächtige Bürger- und Handelshäuser im historischen Stadtkern der alten Eisenstadt Steyr und im Eisenmarkt Weyer, repräsentative Hammerherrenanwesen und Werksgebäude der Schwarzen Grafen in der Eisenwurzen zeugen vom einstigen Reichtum der dominierenden Metallindustrie.



Öffnungszeiten werden geladen ...

auf Anfrage

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kulturregion Eisenwurzen Oberösterreich
Pfarrhofstraße 1
4596 Steinbach an der Steyr

+43 7257 21200
+43 699 11724109
office@eisenwurzen-ooe.at
www.eisenwurzen.info
www.eisenwurzen-ooe.at
http://www.eisenwurzen.info
http://www.eisenwurzen-ooe.at

Ansprechperson
Herr Mag. Oliver Rath
Verein Kulturregion Eisenwurzen Oberösterrich
Pfarrhofstraße 1
4596 Steinbach an der Steyr

+43 7257 21200
+43 699 11724109
office@eisenwurzen-ooe.at
www.eisenwurzen-ooe.at

Rechtliche Kontaktdaten

Verein Kulturregion Eisenwurzen

Vertretungsverhältnisse:
Obfrau Mag.a Katrin Auer (Museum

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA