© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Mühle in Ranzing

Fraham, Oberösterreich, Österreich

Lage:

In der Ortschaft Ranzing, Haus Nr. 1.


Beschreibung:

Ein Sgraffito an der Mauer des Maschinenhauses erinnert an die Zeit, als sich hier noch ein Mühlrad drehte. Der Innbach hatte früher auch wirtschaftliche Bedeutung, denn seine reichliche Wasserführung eignete sich bestens zum Antrieb von Mühlen. Im Zeitalter der Rationalisierung wurden die Mühlen nach und nach geschlossen. Der Bestand der Mühle reicht bis ins Mittelalter zurück. Seit 1904 wird mit Hilfe von Wasserkraft auch Strom erzeugt - eine Pionierleistung für die damalige Zeit. Sogar die Stromversorgung für die Stadtbeleuchtung von Eferding wurde damals erwogen. 1960 wurde der Mühlenbetrieb eingestellt. Die Eigenstromversorgung mittels Turbine ist nach wie vor in Betrieb.


Text aus dem Buch "Kleindenkmäler in den Gemeinden Eferding, Fraham, Hinzenbach und Pupping", herausgegeben vom Kulturverein Heimatbund Eferding. Foto: Heimatbund.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Mühle in Ranzing
Ranzing 1
4070 Fraham

powered by TOURDATA