© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr: Winter in Oberösterreich
Winter in Oberösterreich

Koaserin

Heiligenberg, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet

Zwischen Heiligenberg, Neukirchen am Walde und Peuerbach liegen die Sumpf- und Feuchtwiesen des Naturschutzgebietes Koaserin. Von einer Beobachtungsplattform am Rande des Schutzgebietes aus können Besucher selbst erfahren, warum diese Wiesen ein so wertvoller Lebensraum sind

Denn hier wurden nicht nur 265 verschiedene Farn- und Blütenpflanzen nachgewiesen. Alleine 83 unterschiedliche Vogelarten finden hier ihr Zuhause, davon stehen 22 auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. So hat sich in der Koaserin unter anderem der äußerst seltene Wachtelkönig angesiedelt. Alleine diese Vielfalt an geflügelten Zeitgenossen macht die Koaserin mit ihrer Beobachtungsplattform zu einem lohnenden Ziel für alle Natur- und Vogelfreunde.

  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Mit Kind geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Koaserin
Heiligenberg
4733 Heiligenberg

Ansprechperson

Gemeinde Heiligenberg
Kirchenplatz 7
4733 Heiligenberg

Telefon +43 7278
E-Mailgemeinde@neukirchen-walde.ooe.gv.at
Webwww.oberoesterreich.at/neukirchen-am-walde

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA