© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Pfarrkirche Ansfelden

Ansfelden, Oberösterreich, Österreich

Denkmalgeschützte Pfarrkirche im Zentrum von Ansfelden.

Das genaue Gründungsjahr der römisch-katholischen Pfarrkirche zum heiligen Valentin ist nicht überliefert. Es wird jedoch angenommen, dass dies sehr früh, bereits um das Jahr 764 geschah, nach der Übertragung der Reliquien des Hl. Valentin nach Passau.
 
Die Planung und der Bau des barocken Pfarrhofes geschah zwischen 1669 bis 1707. In den gleichen Jahren wurde außerdem die Pfarrkirche barockisiert und ein Hochaltarraum hinzugebaut. Der Namensgeber der Kirche, der Hl. Valentin (Schutzpatron der Epileptiker), ist am Hochaltarbild dargestellt.
 
Die vielen Jahre und Ereignisse hinterließen ihre Spuren an der Pfarrkirche. Um diese in ihrer Schönheit zu erhalten, fanden zwischen 1970 und 1980 größere Renovierungen an der Kirche statt.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pfarrkirche Ansfelden
Augustinerstraße 3
4052 Ansfelden

Telefon +43 7229 87128
E-Mailpfarre.ansfelden@dioezese-linz.at
Webwww.pfarreansfelden.at
http://www.pfarreansfelden.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA