©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Mostbrunnen mit Lichtkreuz

Losenstein, Oberösterreich, Österreich

Der Mostbrunnen mit dem Licht- und Libeskreuz ist ein Projekt der Landjugend Lo-Rei-Lau - Losenstein-Reichraming-Laussa. Diese kleine Wohlfühloase befindet sich auf der Ramlerhöhe in Losenstein und liegt direkt am Sebaldusweg.

Begonnen wurde mit dem Bau des Mostbrunnes im Sommer 2020, bereits im Herbst konnten Brunnen und Lichtkreuz in Betrieb genommen werden. Zur Erfrischung ist der Brunnen stets mit kühlem Most, Cider und Apfelsaft gefüllt und bietet eine atemberaubenden Ausblick.

Es gibt zwei Möglichkeiten den Brunnen zu erreichen.
1. Start bei der Fatimakapelle in Laussa und den Wegweisern "Ramlerhöhe" folgen.
2. Start beim Hallenbad in Losenstein über die Stiege und den blauen Schildern vom Sebaldusweg entlang gehen.
 

  • frei zugänglich

Erreichbarkeit / Anreise

Die Ennstalbahn verläuft zwischen Linz und Weißenbach-St. Gallen. Details unter www.ooevv.at
Bahnhöfe befinden sich in Ternberg, Trattenbach, Losenstein, Reichraming, Großraming, Küpfern, Kastenreith, Kleinreifling und Weißenbach-St. Gallen.

Anreise mit dem PKW:
Von Salzburg/Linz: A1 Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal
Von Wien: A1 Autobahnausfahrt Haag > B42 > B122 > B115 ins Ennstal
Von Passau: A8 Passau > Wels > A1 bis Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal
Von Graz: A9 Pyhrnautobahn > Autobahnausfahrt Klaus > Grünburg > ins Ennstal


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Mostbrunnen mit Lichtkreuz
Ramlerhöhe
4460 Losenstein

+43 7252 53229 - 40
reichraming@steyr-nationalpark.at
www.steyr-nationalpark.at
https://www.steyr-nationalpark.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA