© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Prevenhuber Haus

Weyer, Oberösterreich, Österreich

Willkommen im Prevenhuber Haus

Marktplatz 6
 
Das spätgotische Bürgerhaus wurde im 16. Jahrhundert erbaut. Besonders auffallend ist das original erhaltene Renaissanceportal aus rotem Marmor aus dem Jahre 1642.
Über dem Türstock ist das Wappen der Innerberger Hauptgewerkschaft zu sehen. Das Haustor (um1800) mit dem mächtigen Doppeladler und die Sgraffiti wurden im Jahr 1959 restauriert, neben dem Steingwände an der Hauswand wurde das Halbmaßzeichen der Preuenheuber angebracht. Die Familie, die ab 1593 als Hammerherren in Weyer ansässig waren und denen das Haus seinen Namen verdankt.
Später beherbergte es für kurze Zeit das Urbaramt. 1813 war es bischöflicher Besitz und verschiedenste Handwerksbetriebe, wie Tischler, Schneider und Schuhmacher richteten dort ihre Werkstätten ein.
Die neuen Besitzer des „Prevenhuberhauses“ Familie Maria und Konrad Neubauer machen nun das Objekt mitten am Weyrer Marktplatz für Interessierte zugänglich.
 
https://www.prevenhuberhaus.at/

SA, SO: 11:00 bis 16:00 Uhr

Ruhetage
  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Feiertag
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Prevenhuber Haus
Marktplatz 8
3335 Weyer

Mobil +43 664 5510248
E-Mailkultur@prevenhuberhaus.com
Webprevenhuberhaus.com
http://prevenhuberhaus.com

Ansprechperson
Familie Maria und Konrad Neubauer

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA