©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr: Winter in Oberösterreich
Winter in Oberösterreich
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Wallern an der Trattnach

Wallern an der Trattnach, Oberösterreich , Österreich

Die 3.200 einwohnerstarke Marktgemeinde Wallern bietet einen sportlichen Eindruck in das Trattnachtal.

Schritt für Schritt aktiv in der Natur

Der Trattnachtal-Lehrpfad führt auf 2,5 km der Trattnach entlang von Wallern nach Bad Schallerbach. Mit 22 Schautafeln zu den hiesigen Tieren und Pflanzen und vielen Bänken, ist dieser Weg perfekt für Familien geeignet.
Wer es sportlicher mag, für den hält Wallern vier Jogging- und Walking-Strecken bereit. Fit halten kann man sich auch beim Tennis oder beim Asphaltstock-Schießen.
Für Fußballfreunde gibt es den Kunstrasenplatz mit Flutlichtanlage, wo auch die österreichischen Meisterschaften im Bogenschießen ausgetragen werden.

Tradition & Brauchtum

Der Gründungsweg Wallern ist ein 8-Stationen-Rundweg, der die Gründungsgeschichte der 1.200 Jahre alten Gemeinde Wallern mit interessanten Ein- und Ausblicken auf einst und jetzt zeigt.
Spazieren Sie vorbei an der evangelischen und der katholischen Kirche, der Franzosenkapelle, dem Trattnachtal-Lehrpfad und Blumenpark.
Einblicke in die Volkskultur und die Geschichte von Wallern bietet das Heimatmuseum. Besichtigungen werden samstags von 14 bis 17 Uhr sowie gegen Voranmeldung durchgeführt.

  • Einwohner: 2.900
  • Fläche: 15 km²
  • Seehöhe (von): 298m
  • Seehöhe (bis): 298m
  • Längengrad: 13.9470777
  • Breitengrad: 48.2318319

Autobahn:
Auf der A8 von Passau kommend, Abfahrt Pichl --> weiter auf der Bundestraße B134 bis Wallern
Auf der A8 von Linz kommend, Abfahrt Pichl --> weiter auf der Bundestraße B134 bis Wallern

Zug:
Der Bahnhof Bad Schallerbach-Wallern ist 2 km vom Ort entfernt

Flug:
Linz/Hörsching

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Wallern an der Trattnach
Marktgemeindeamt Wallern
Marktplatz 1
4702 Wallern an der Trattnach

+43 7249 481260
+43 7249 48126 - 20
gemeinde@wallern.ooe.gv.at
www.wallern.at
http://www.wallern.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA