Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

St. Gilgen am Wolfgangsee

St. Gilgen, Salzburg, Österreich

Bei einem Bummel durch den schmucken Ort St. Gilgen am Nordufer des Wolfgangsees kommt man in den Genuss von dörflicher Idylle gepaart mit mondänem Flair.

Hier, wo der Wolfgangsee noch zum Salzburger Land gehört, hat auch einer der berühmtesten Söhne Salzburgs seine Wurzeln: Wolfgang Amadeus Mozarts Mutter Anna war eine gebürtige St. Gilgenerin und Mozarts Schwester Nannerl lebte viele Jahre in St. Gilgen, keine 30 Kilometer von der Mozartstadt entfernt.

St. Gilgen ist ein Ort voller Traditionen, Kulturdenkmäler, wunderbarer Architektur und unvergleichlicher Plätze: Vor der idyllischen Fürbergbucht liegt das sagenumwobene Ochsenkreuz und direkt vom Ort geht es mit der nostalgischen Zwölferhornbahn auf den gleichnamigen Gipfel. Im Garten des Europakloster Gut Aich werden an die hundert Kräuter angebaut und das Heimatkundliche Museum gibt Einblicke ins ländliche Brauchtum. Es werden Salzkammergut Reinanken in herrlichen Gastgärten serviert und von Hand gemachte Mozartkugeln und Nannerl-Schmatzerl genascht. St. Gilgen ist eine echte Verführung am Wolfgangsee.

  • Einwohner: 3.706
  • Fläche: 99 km²
  • Seehöhe (von): 542m
  • Seehöhe (bis): 542m
  • Längengrad: 13.359342813491821
  • Breitengrad: 47.769084736718263

aus Richtung Wien kommend: Autobahn Linz - Mondsee (Abfahrt) - St. Gilgen;

aus Richtung München kommend: Autobahn München - Salzburg - Thalgau (Abfahrt) - Fuschl - St. Gilgen;
HBhf Salzburg, von dort mit dem Bundesbus über Hof - Fuschl nach St. Gilgen;

Von Deutschland über München nach Salzburg, von dort mit dem Bundesbus nach St. Gilgen;
Flughafen Salzburg (ca. 40 km)
Flughafen Linz (ca. 130 km)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


St. Gilgen am Wolfgangsee
Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft, Büro St. Gilgen
Mondsee Bundesstraße 1a
5340 St. Gilgen

+43 6227 2348
+43 6227 2348 - 9
st.gilgen@wolfgangsee.at
www.wolfgangsee.at
http://www.wolfgangsee.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA