Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Naturauskunft am Schneckengehege im Ökopark

Linz, Oberösterreich, Österreich

Nächster Termin

22.09.2019 / 15:00

Veranstaltungsort

Biologiezentrum Linz
Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
4040 Linz

Kontakt

Biologiezentrum Linz

Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73, 4040 Linz

+43 732 7720-52100
bio-linz@landesmuseum.at
www.biologiezentrum.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Schnecken haben heutzutage ein schlechtes Image, es sind vor allem die schleimigen Wegschnecken als ungebetene Gartengäste im Bewusstsein Vieler. Doch die Welt bietet mehr als nur eine gefräßige Schneckenart. Eine Formen- und Farbenfülle an Schnecken- und Muschelschalen inspirierte schon frühere Sammler und Conchyliencabinette entstanden.

Die wissenschaftliche Sammlung des Biologiezentrums, die die zweitgrößte Sammlung Österreichs ist, liefert wichtige Grundlagen für Tierschutz und Evolutionsforschung. Diese Ausstellungsthemen bieten einen ästhetischen Einblick in die Arbeitswelt der Wissenschaft. Das Leben der Schnecken in den erstaunlichsten Lebensräumen mit unbekannten und im Verborgenen stattfindenden Verhaltensweisen wird mittels Kleindioramen ins Rampenlicht gerückt. Dabei ist das Liebesspiel des Tigerschnegels nur eines der erstaunlichen, gelüfteten Geheimnisse. Für Gartenfreunde warten im Ökopark Tipps gegen die Gefräßigkeit einiger weniger Arten. Und vielleicht entdecken auch sie gleich neben dem Schneckenlehrpfad das lebende und moderne Symbol der Entschleunigung.

  • 22.09.2019 / 15:00
  • 29.09.2019 / 15:00
Biologiezentrum Linz

Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73, 4040 Linz

+43 732 7720-52100
bio-linz@landesmuseum.at
http://www.biologiezentrum.at


  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Nächster Termin

22.09.2019 / 15:00

Veranstaltungsort

Biologiezentrum Linz
Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
4040 Linz

Kontakt

Biologiezentrum Linz

Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73, 4040 Linz

+43 732 7720-52100
bio-linz@landesmuseum.at
www.biologiezentrum.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA