Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Landhaus

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
barrierefrei
Der herrliche Renaissancebau entstand im 16. Jh. an der Stelle des Minoritenklosters und ist heute Sitz des Landeshauptmannes von Oberösterreich, des Landtages und der Landesregierung. Die unteren Geschosse des Turmes entstanden 1568, seine heutige Höhe erhielt er 1638. Bei speziellen Stadtrundgängen kann er bestiegen werden. Versäumen Sie nicht den italienisch anmutenden Arkadenhof mit seinem Planetenbrunnen, der an Johannes Kepler erinnert, der hier 14 Jahre an der protestantischen Landschaftsschule unterrichtete.

Kontakt & Service

Landhaus
Promenade 24
4020 Linz

Telefon: +43 732 77200
Web: www.linz.at/tourist/stadtrundgang.asp

Ansprechperson
Landhaus

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Allgemeine Preisinformation:

Anreise

Erreichbarkeit/Anreise

Linz Linien: 1,2,3 - Hauptplatz

Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Sonstige besondere Eignungen:

Rollstuhl-Fahrer

Barrierefreiheit

Eingeschränkt rollstuhltauglich: teilweise Hilfestellung nötig. Die Maße entsprechen nicht oder nur teilweise der gesetzlichen ÖNORM.

Folgende Bereiche des Betriebs sind barrierefrei

  • Eingang ins Gebäude
Infrastruktur
Linz

Der herrliche Renaissancebau entstand im 16. Jh. an der Stelle des Minoritenklosters und ist heute Sitz des Landeshauptmannes von Oberösterreich, des Landtages und der Landesregierung. Die unteren Geschosse des Turmes entstanden 1568, seine heutige Höhe erhielt er...