Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Kubin-Haus

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
Der Freisitz Zwickledt im Innviertel war nicht nur jahrelanger Wohnort von Alfred Kubin, sondern auch Anregungsort für seine künstlerische Arbeit.

1906 übersiedelte Kubin von München nach Zwickledt und blieb bis zu seinem Tod im Jahr 1959 an diesem Ort. Hier entstand der größte Teil seines bildkünstlerischen Werkes, aber auch sein berühmter und einziger Roman "Die andere Seite".
Nach dem Tod von Alfred Kubin hat man Zwickledt als Gedächtnisort an diesen faszinierenden Künstler weitergeführt. Das Wohnhaus blieb in allen Details - vor allem Arbeitszimmer und Bibliothek - so erhalten wie zu Lebzeiten Alfred Kubins. Der Wirtschaftstrakt des Hauses wurde behutsam umgestaltet. Im Erdgeschoß wurde ein spezieller Gedächtnisraum gestaltet, der wesentliche Beispiele seiner Zeichenkunst präsentiert.

Das Kubin-Haus bietet nahezu unverändert alle Details des ehemaligen Wohnhauses des Künstlers, sein Arbeitszimmer und die umfangreiche Bibliothek. Im Jahr 2000 erfolgte eine behutsame Umgestaltung des Wirtschaftstrakts in Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt und die Errichtung eines speziellen Kubin-Gedächtnisraumes im Erdgeschoß, der wesentliche Beispiele seiner Zeichenkunst präsentiert. Im Obergeschoß steht ein multifunktionaler Veranstaltungsraum zur Verfügung.
Inhaltlich ist das Kubin-Haus der Landesgalerie Linz, der wissenschaftlichen Fachinstitution für Kunst des 20. Jahrhunderts zugeordnet. Im Rahmen von ca. sechs Ausstellungen jährlich wird an diesem speziellen Ort versucht, dem Phänomen der Zeichnung und der Faszination Alfred Kubins nachzuspüren.

Das Kubin-Haus hält ein breites Angebot von Vermittlungsprogrammen für alle Altersgruppen zu den wechselnden Ausstellugen bereit. Dazu zählt unter anderem ein eigener Führungsdienst durch das Kubin-Haus sowie Traumwerkstätten, das sind Vermittlungsprogramme, die sich in besonderer Weise um Kinder und Jugendliche bemühen.
Das Kubin-Haus ist ein sehr erfolgreiches Modell kultureller Kommunikation und ein sowohl regional verankertes als auch international orientiertes Netzwerk. Durch sein beispielhaftes Angebot grenzüberschreitender Kulturaktivitäten konnte sich das Kubinhaus als ein wesentlicher Brennpunkt von Kultureinrichtungen in Oberösterreich und Passau etablieren.

Kontakt & Service

Kubin-Haus
Zwickledt 7
4783 Wernstein am Inn

Telefon: +43 7713 6603
E-Mail: kubinhaus@landesmuseum.at
Web: www.alfredkubin.at/Zwickledt.htm
Web: www.landesmuseum.at

Ansprechperson
Gabriele Bernauer

Telefon: +43 7713 6603-0

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Ende März bis 31.Oktober
Di–Do 10–12 und 14–16 Uhr
Fr 9–12 und 17–19 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 14–17 Uhr

Ruhetage

  • Montag

Allgemeine Preisinformation:

Eintritt: € 3,50
Führungskarte/Person: € 1,50

Workshoptarife:
Kinder: € 5,00
Erwachsene: € 8,00
Familien (ab 2 Personen): € 13,00
2 Personen: € 9,00

Ermäßigungen

Ermäßigungen (Alter/Gruppen):

  • Kinder
    € 1,00
  • Senioren

  • Senioren am Donnerstag: Am 1. Donnerstag im Monat haben Senioren gratis Eintritt.
  • Familien

  • Familienkarte € 5,00
    Familiensonntag: Jeder 1. Sonntag im Monat ist Familiensonntag. Das bedeutet freier Eintritt mit der OÖ Familienkarte in die Oberösterreichen Landesmuseen.
  • Gruppen
    Ermäßigte und Gruppen ab 10 Personen € 2,00

Sonstige Vergünstigungen:

Saisonkarte € 10,00

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)

DONAU-Card
Eintritt pro Person statt € 3,50 nur € 2,-

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Das Museum befindet sich im Schloss Zwickledt

Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (6 - 14 Jahre)

Sonstige besondere Eignungen:

Kultureinrichtungen
Wernstein am Inn

Der Freisitz Zwickledt im Innviertel war nicht nur jahrelanger Wohnort von Alfred Kubin, sondern auch Anregungsort für seine künstlerische Arbeit. 1906 übersiedelte Kubin von München nach Zwickledt und blieb bis zu seinem Tod im Jahr 1959 an diesem Ort. Hier entstand...