Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Pfarrkirche Viechtwang

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
Der Name Viechtwang bedeutet Fichte an der Wange, wobei Wange als leicht hügelige, liebliche Gegend zu verstehen ist.

(The name Viechtwang means spruce at the cheek, whereby cheek is to be understood as easily hilly, lovely area) Die Weihe der Viechtwanger Kirche fand am 27. Dezember 1157 statt. Die heute noch vorhandenen Einweihungsurkunden berichten von der großen Festlichkeit mit Bischof Konrad von Passau. Die Kirche wurde dem Hl. Johannes dem Evangelisten, dem noch heutigen Pfarrpatron und dem Hl. Ägidius, dessen Namen am 1. September gefeiert wird, geweiht. (The consecration of the Viechtwanger church took place on 27 December 1157. The today still existing inauguration documents report of the large festiveness with bishop Konrad von Passau. The church became the Hl. Johannes the EH gelists, the still today's Pfarrpatron and the Hl. Ägidius, whose name on 1 September one celebrates, dedicated) Heilige Messen: Mo u. Mi 8 Uhr, Di u. Do 19,30 Sa 8 Uhr So 7,30 u. 9 Uhr
Ortsteil Viechtwang, gute Beschilderung Von Pettenbach kurz Scharnstein rechts Richtung Viechtwang Von Gmunden kommen nach Scharnstein, bei Ortstafel links Richtung Viechtwang

Kontakt & Service

Pfarrkirche Viechtwang
Viechtwang
4644 Scharnstein

Telefon: +43 7615 2243
E-Mail: pfarre.viechtwang@dioezese-linz.at
Web: pfarre-viechtwang.dioezese-linz.at/

Pfarrkirche Viechtwang
Viechtwang
4644 Scharnstein

Telefon: +43 7615 2243
E-Mail: pfarre.viechtwang@dioezese-linz.at
Web: pfarre-viechtwang.dioezese-linz.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

täglich frei zugänglich

Allgemeine Preisinformation:

kein Eintritt

Anreise

Seehöhe

503m

Erreichbarkeit / Anreise

Ortsteil Viechtwang, gute Beschilderung
Von Pettenbach kurz Scharnstein rechts Richtung Viechtwang
Von Gmunden kommen nach Scharnstein, bei Ortstafel links Richtung Viechtwang

Parken

  • Parkplätze: 50
  • Busparkplätze: 2

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Sonstige Ausstattung

  • WC-Anlage
  • Kinderspielplatz (im Freien)

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Folgende Bereiche des Betriebs sind barrierefrei

  • Begleitperson erforderlich
Sehenswürdigkeiten
Pfarrkirche Viechtwang
Scharnstein

Der Name Viechtwang bedeutet Fichte an der Wange, wobei Wange als leicht hügelige, liebliche Gegend zu verstehen ist. (The name Viechtwang means spruce at the cheek, whereby cheek is to be understood as easily hilly, lovely area) Die Weihe der Viechtwanger Kirche...