Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Mumie

Besondere Eigenschaften
Haustiere sind herzlich willkommen
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
Kinderwagentauglich
Ein mumifizierter Leichnam - auch luftg´selchter Pfarrer genannt.

Nach Aufzeichnungen sollte es sich bei dem natürlich mumifizierten Leichnam um den Chorherrn Franz Xaverius Sydler de Rosenegg (4. Mai 1709 - 2. September 1746) handeln, den man schon einen Tag nach seinem Tod begraben hatte, weshalb auch vermutet wird, dass er an einer ansteckenden Krankheit gestorben war und dass man ihm eine Medizin "auf Leben und Tod" gegeben hatte.

Die Mumie befindet sich oberhalb der Kirche.Sie kann jederzeit besichtigt werden. Führungen gegen Voranmeldung beim Tourismusverband.

Kontakt & Service

Mumie
Markt 1
4364 Sankt Thomas am Blasenstein

Telefon: +43 7265 5482
Mobil: +43 7265 5455
Fax: +43 7265 5455-9
E-Mail: tvb.st.thomas@aon.at
Web: www.st-thomas.at

Ansprechperson
Frau Monika Rumetshofer (Pfarramt)

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

1. April bis Ende Oktober - Im Winter keine Schneeräumung.

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Autobahnabfahrt Ybbs, Amstetten od. Enns
Ybbs - Grein - St. Thomas am Bl.
Amstetten - Grein - St. Thomas am Bl.
Linz - Mauthausen - Perg - Münzbach - St Thomas am Bl.

per Bahn:
Mit der Bahn nach Perg und Grein und danach ca. 14 km mit dem Postbus nach St. Thomas am Bl.

Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Alleinreisende geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Sonstige besondere Eignungen:

Rollstuhl-Fahrer nur mit Begleitpersonen möglich. Senioren, Familien

Barrierefreiheit

Folgende Bereiche des Betriebs sind barrierefrei

  • Begleitperson erforderlich
Sehenswürdigkeiten
Sankt Thomas am Blasenstein

Ein mumifizierter Leichnam - auch luftg´selchter Pfarrer genannt. Nach Aufzeichnungen sollte es sich bei dem natürlich mumifizierten Leichnam um den Chorherrn Franz Xaverius Sydler de Rosenegg (4. Mai 1709 - 2. September 1746) handeln, den man schon einen Tag nach...