Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Höhlenmuseum

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
Herzlich willkomen im Höhlenmuseum!

Das Dachsteinhöhlenmuseum ragt nicht nur duch seine besondere Thematik, sondern auch durch seine Lage aus der oberösterreichischen Museumslandschaft heraus. Es liegt nämlich in 1350 m Seehöhe bei der Mittelstation der Dachstein Krippenstein-Seilbahn. Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Erforschung der Dachsteinhöhlen. Als besondere Attraktion kann das Museum mit einem Modell der insgesamt 48 km erforschten Gänge der Mammuthöhle aufwarten.

Kontakt & Service

Höhlenmuseum
Dachstein Höhlenwelt, Winkl 34
4831 Obertraun

Telefon: +43 50 140
E-Mail: info@dachstein-salzkammergut.com
Web: www.ooemuseumsverbund.at/
Web: dachstein-salzkammergut.com/

Dachstein Tourismus AG
Winkl 34
4831 Obertraun

Telefon: +43 50 140-0
E-Mail: info@dachstein-salzkammergut.com
Web: www.ooemuseumsverbund.at/

Rechtliche Kontaktdaten
Dachstein Tourismus AG
Inhaber: Dachstein Tourismus AG
UID Nr. ATU22872602

Vertretungsverhältnisse:
Markus Bürger

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

während der Öffnungszeiten der Rieseneis- und Mammuthöhle
28. April bis Saisonende (Oktober)

Allgemeine Preisinformation:


Die Preise der Dachstein Krippenstein-Seilbahn entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.dachstein-salzkammergut.com

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Auto:
* Westautobahn - Abfahrt Regau bzw. Thalgau - Richtung Bad Ischl - Bad Goisern - Obertraun
* Tauernautobahn - Abfahrt Golling oder St. Martin - Richtung Gosau - Obertraun
* von Richtung Graz kommend über Liezen - Bad Aussee - Obertraun - Obertraun


Bahn:
* Westbahnstrecke - umsteigen in Attnang-Puchheim
* Bahnverbindung - Attnang-Puchheim - Stainach-Irdning
Informationen unter: www.oebb.at und https://westbahn.at

Busverbindung - von Richtung Salzburg - umsteigen in Bad Ischl - Richtung Hallstatt/Obertraun

Regionale Busverbindungen mit folgenden Orten:
Bad Goisern, Bad Ischl, Gosau, Obertraun...


Parken

  • Parkplätze: 300
  • Behinderten-Parkplätze: 5
  • Busparkplätze: 10

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Sonstige besondere Eignungen:

Senioren, Familien

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kultureinrichtungen
Höhlenmuseum
Obertraun

Herzlich willkomen im Höhlenmuseum! Das Dachsteinhöhlenmuseum ragt nicht nur duch seine besondere Thematik, sondern auch durch seine Lage aus der oberösterreichischen Museumslandschaft heraus. Es liegt nämlich in 1350 m Seehöhe bei der Mittelstation der Dachstein...