Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Taucheinstiegstelle Steinwand

Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
Das Gelände fällt zunächst sehr flach, dann etwas steiler ab, bevor es auf etwa 25 m Tiefe in den flachen Beckenboden übergeht.



Taucht man nach rechts weg, findet man neben Wurzeln und Baumstämme allerlei Gerümpel wie Schuhe, Flaschen, Töpfe oder alte Bojen und ein paar Felsen. Teilweise ist der Boden von Armleuchteralgen bedeckt. Vor dem mittleren Einstieg steckt in 4 m Tiefe ein Stock mit einem Topf als Orientierungshilfe zum Ausstieg.
Dieser Einstieg eignet sich aufgrund der guten Beleuchtung durch die Straßenlaternen und der geringen Tiefe sehr gut für Nachttauchgänge.


Kontakt & Service

Taucheinstiegstelle Steinwand
B152 - Steinwand - KM 8,6
4852 Weyregg am Attersee

Telefon: +43 650 8004777
E-Mail: office@u-p.at
Web: www.u-p.at
Web: attersee-attergau.salzkammergut.at

Under Pressure Diving Attersee
Bach 24b
4852 Weyregg am Attersee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

ganzjährig

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt Seewalchen - weiter auf der B152 bis Kammer oder Ausfahrt Mondsee-Unterach-Steinbach-Steinwand
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt Schörfling oder Seewalchen - weiter auf der B152 bis Weyregg-Steinwand
Vom Westen - Bad Ischl-weiter auf der B152-Weißenbach-Steinbach-Weyregg-Steinwand

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Sportarten

  • Tauchen / Scuben

Kooperationen

  • Mitglied bei Tauchkompetenzzentren

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sporteinrichtungen
Taucheinstiegstelle Steinwand
Weyregg am Attersee

Das Gelände fällt zunächst sehr flach, dann etwas steiler ab, bevor es auf etwa 25 m Tiefe in den flachen Beckenboden übergeht. Taucht man nach rechts weg, findet man neben Wurzeln und Baumstämme allerlei Gerümpel wie Schuhe, Flaschen, Töpfe oder alte Bojen und...