Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Mit der Seilbahn zum Wandern

Mit der Seilbahn geht es hoch hinauf in die Berge. Das ist eine gute Ausgangslage zum Wandern, mit tollem Panorama über den Wolken. 

Sanft schwebt die Gondel über Wälder und Wiesen, immer weiter, immer höher bis zur Bergstation. Stahlblauer Himmel und ungetrübter Sonnenschein erhellen die Gemüter der Wanderer in der Gondel. Das nennt man wohl einen perfekten Start in den Wandertag!

Mit den Seilbahnen in Oberösterreich kommen nicht nur Schifahrer hoch hinaus: Auch im Sommer sind viele Lifte in Betrieb - was das Wanderherz natürlich mächtig freut. Wird doch dadurch der Einstieg in eines der zahlreichen Wandergebieten in luftiger Höhe gewährt.

Die Wege auf den Berg könnten unterschiedlicher nicht sein. Neben der klassischen Gondel - wie sie etwa Wanderern bei der Dachstein Krippenstein Seilbahn in der Ferienregion Dachstein-Salzkammergut zur Verfügung steht - gibt es in Oberösterreich noch ganz andere Varianten der Bergfahrt. Etwa mit der Standseilbahn auf die Wurzeralm in Spital am Pyhrn in der Region Pyhrn-Priel. Oder, wie zu Kaisers Zeiten, unter Dampf mit der Zahnradbahn auf den Schafberg - Ausblick auf den Wolfgangsee inklusive. Oder mit der Katrin Seilbahn auf den Hausberg der Ischler, der Gosaukammbahn auf die Zwieselalm, oder auf den Grünberg, den Wurbauerkogel, die Höss oder das Zwölferhorn. Bequemer geht's gar nicht: Einfach einsteigen und schon werden Sie den Berg hochgetragen - inklusive fantastischem Ausblick über Gebirgslandschaften, Seen und Täler.

Oft birgt die Fahrt mit der Seilbahn noch die eine oder andere Überraschung in sich. Dann nämlich, wenn sich die Bahn durch Nebelschwaden hindurch kämpft, und sich dann plötzlich das Wetter von seiner schönsten Seite präsentiert. Einem herrlichen Wandertag steht nichts mehr im Wege! Und wenn die müden Wanderer dann von ihrer Tour zur Bergstation zurückkehren, gleiten sie wieder entspannt ins Tal hinunter - oder auch ganz sanft schwebend ins Land der Träume.

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119
4041 Linz

+43 732 221022
info@oberoesterreich.at
www.oberoesterreich.at

Details zu den Bergbahnen

Obertraun

Dachstein Krippenstein-Seilbahn

Dachstein Krippenstein-SeilbahnDie Dachstein Krippenstein-Seilbahnen bringt Sie ohne viel Muskelkraft nicht nur auf die Schönbergalm, zu den Dachstein Eishöhlen und zur Mammuthöhle, sondern auch auf den Hausberg der Obertrauner, den Krippenstein auf...

mehr dazu
Spital am Pyhrn

Wurzeralm im Sommer - Spital am Pyhrn

Mit der Standseilbahn in kürzester Zeit auf 1.400 m Seehöhe. Der Rundwanderweg "2 Millionen Jahre in 2 Stunden" führt um das größte Nieder- und Hochmoor im östlichen Kalkalpengebiet. Vorbei an vielfältigem Pflanzenreichtum gelangt man zum idyllischen...

mehr dazu
St. Wolfgang im Salzkammergut

SchafbergBahn

Mit der traditionsreichen Zahnradbahn kommen Sie idyllisch und bequem auf den 1.783 m hohen Schafberg. Die steilste Dampf-Zahnradbahn Österreichs führt seit 1893 von St. Wolfgang auf den Schafberg. In 35 Minuten überwindet sie 1.190 Höhenmeter und...

mehr dazu
Bad Ischl

Katrin Seilbahn

Schweben Sie hinauf mit der einzigartigen Baumkronenseilbahn ins schönste Aussichtsgebirge des Salzkammergutes. SOMMERBegeben Sie sich in Bad Ischl auf Kaisers Spuren ins naturgeschützte Wanderparadies! Ausgangspunkt für die magische 7...

mehr dazu
Gosau

Gosaukammbahn Zwieselalm

Die Gosaukammbahn eröffnet Wanderern und Spaziergängern die alpinen Weiten, dort wo das Salzkammergut am schönsten ist. Vom Gosausee entschwebt die Gondel in Richtung der bizarren Felsspitzen des Gosaukammes und entlässt den Gast in eine Welt...

mehr dazu
Windischgarsten

Sessellift Wurbauerkogel

Hoch hinaus geht es mit dem Sessellift Wurbauerkogel. Traumhafte Aussichten erwarten Sie! Mit dem Sessellift erreichen Sie ganz bequem den beeindruckenden Panoramaturm und das Bergrestaurtant Wurbauerkogel, wo Sie mit besonderen Schmankerln verwöhnt...

mehr dazu
Hinterstoder

Hinterstoder - Sommer auf der Höss

In Hinterstoder auf der Höss gibt es für Wanderfreunde, Alpinisten, Mountainbiker und Paragleiter ein vielfältiges Angebot. Mit der Kabinenbahn erreicht man in Kürze eine Seehöhe von 1.400 m. Mit dem Höss Express geht es weiter bis auf 1.850 m...

mehr dazu
Gmunden

Grünberg Seilbahn

Der Grünberg bietet neben den Wanderwegen viele Attraktionen für die ganze Familie, zum Beispiel die Sommerrodelbahn oder den Abenteuerspielplatz mit einem Niederseilgarten. Neu ab Juli 2018 der Baumwipfelpfad! 

mehr dazu
St. Gilgen

Zwölferhorn-Seilbahn

Die grenzenlose Fernsicht am schönsten Aussichtsberg des Salzkammerguts mit Sonnenterrasse - dem Zwölferhorn in St. Gilgen! Wanderparadies für Jung und Alt!Die bestens gewartete Seilbahn ist einzigartig in Österreich. Schon beim Einsteigen in die...

mehr dazu