Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Amtsgebäude der Gemeinden Tiefgraben, St. Lorenz und Innerschwand

Besondere Eigenschaften
Das Amtshaus der Landgemeinden befindet sich in den Räumen des ehemaligen Gymnasiums in Mondsee im Salzkammergut.

Die Lehrtätigkeit und Pflege der Wissenschaften nahm einen bedeuten Aufschwung unter Abt Wolfgang Haberl durch die Gründung des Gymnasiums im Jahre 1514 in den Räumen des heutigen Amtshaus der Landgemeinden. Es war das erste auf dem Boden des heutigen Oberösterreichs und wurde als sechsklassige Schule, geteilt in eine Abteilung für Anwärter auf den Priesterstand und eine für jene, die einen weltlichen Beruf anstrebten. Das Gymnasium hatte bald einen hervorragenden Ruf, in ihm unterrichteten namhafte Gelehrte und es gingen auch solche daraus hervor.

Nach Aufhebung des Klosters und des Gymnasiums wurden die Räume für die öffentliche Volksschule genützt, der zweite Stock wurde als Theater benützt. Das Gebäude wurde lange von den Gemeinden Mondsee und in einer Verwaltungsgemeinschaft von den Gemeinden Tiefgraben, St. Lorenz und Innerschwand genützt, bis 1989 der Pfarrhof umzog und die Gemeinde Mondsee in das gegenüberliegende ehemalige Hofrichterhaus zog.

Kontakt & Service

Amtsgebäude der Gemeinden Tiefgraben, St. Lorenz und Innerschwand
Wredeplatz 2
5310 Mondsee am Mondsee

Telefon: +43 6232 2265
E-Mail: info@mondsee.at
Web: www.mondsee.at

diverse Gemeinden

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Montag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
​Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Ruhetage

  • Samstag
  • Sonntag
  • Feiertag

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Parkgebühren

Teilweise Kurzparkzone im Ortszentrum. Am Ortsrand kostenfreie Dauerparkplätze

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sehenswürdigkeiten
Amtsgebäude der Gemeinden Tiefgraben, St. Lorenz und Innerschwand
Mondsee am Mondsee

Das Amtshaus der Landgemeinden befindet sich in den Räumen des ehemaligen Gymnasiums in Mondsee im Salzkammergut. Die Lehrtätigkeit und Pflege der Wissenschaften nahm einen bedeuten Aufschwung unter Abt Wolfgang Haberl durch die Gründung des Gymnasiums im Jahre 1514...