© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Dem Himmel so nah

Steyr, Oberösterreich, Österreich

Die Unterhimmler Au: Ein Paradiesgarten für Arbeiter, Bürger und Edelleute

Die Unterhimmler Au ist eine faszinierende Natur- und Kulturlandschaft, ihr Wasser „ist das schönste, welches ich je gesehen, immergrün, gleicht es flüssig gewordenen Alpenwiesen“, so dichtete einst Julius von der Traun über die Steyr. Franz Schubert inspirierte der lebendige Fluss zum Forellenquintett – und auch wir spüren bei diesem NATURSCHAUSPIEL der Lebendigkeit des Steyrflusses nach. Die dynamische Kraft zieht uns in ihren Bann – wird es uns gelingen, den Schatz zu bergen?


Treffpunkt: 4400 Steyr, Redtenbachergasse 14 (Lokalbahnhof hinter dem Vorwärts-Stadion)

Naturvermittler*innen: Martha Rieß, Maria Felbauer, Susanne Posegga

Fixtermine und für Gruppen ab 7 Personen individuell buchbar

Information & Anmeldung zum NATURSCHAUSPIEL





Die Steyrtal Museumsbahn bringt uns zum Bahnhof Pergern, der am Flussufer vor sich hinträumt. Hier tauchen wir ein in das grüne Paradies am Rande von Steyr, das aufgrund seiner Schönheit und Naturnähe zahlreiche Erholungssuchende anzieht. Wir wandern dem smaragdgrünen Fluss folgend zurück in die Stadt, durch einen Jahrhunderte alte Kulturraum, der trotz ausdauernder Nutzung, viel von seiner Ursprünglichkeit und seinem Reiz hat bewahren können.

Davon zeugt die hohe Artenvielfalt in den unterschiedlichen Lebensräumen, die eines gemeinsam haben: Sie wurden von den Eiszeiten geprägt und unterliegen heute noch der Gestaltungskraft des Wassers.

Fein strukturierte Konglomeratwände überraschen mit ihren Formen, auf ihnen setzen „Alpenschwemmlinge“ aus den Kalkgebirgen im Ursprungsgebiet bunte Farbakzente. Halbtrockenrasen bieten gute Lebensbedingungen für seltene Pflanzen. In den Auwäldern sorgen alte Baumriesen für angenehme Kühle.
Spechte schätzen den hohen Totholzanteil. Manchmal sieht man einen Eisvogel dem Fluss entlangflitzen.

Doch es ist vor allem die dynamische Kraft des Steyrflusses, die uns in ihren Bann zieht. Sie gestaltet die Landschaft und verändert den Lauf des Flusses, wie zahlreiche Schotterbänke, die in ihrer Größe und Form nie gleichbleiben, bezeugen. Glasklar ist das Wasser, das in Trinkwasserqualität von der Quelle bis zur Mündung strömt. Bei einem Fußbad spüren wir der Lebendigkeit und Frische nach.

Vom Fluss gerundete Steine begeistern uns mit ihren Farben und Formen. Manch einen können wir übers Wasser tanzen lassen oder als Souvenir mit nach Hause nehmen.

ab Preis
  • € 16,00 pro Person
  • buchbar ab 7 Personen

Angebot buchen Unverbindliche Anfrage

  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 4,00 Stunden
Leistungen

Geführtes NATURSCHAUSPIEL mit einer Naturvermittlerin in der Unterhimmler Au

Reisezeitraum
  • 14.04.2021 bis 07.11.2021
Mögliche Anreisetermine

täglich individuell buchbar

Erwachsene € 27,-
Kinder (bis 14 Jahre) € 16,-

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Gruppen
    Erwachsene € 24,-
    Kinder (bis 14 Jahre) € 16,-
    Schulklassen € 17,-
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
    Sonstige Vergünstigungen

    10%: 4you-Card, ÖAMTC-Card, OÖ Familienkarte, OÖNcard, Gästekarte TVB Steyr und die Nationalpark Region, DONAU-Card 20%: Pyhrn-Priel-Card

    • Für Jugendliche geeignet
    • Mit Freunden geeignet
    • Zu Zweit geeignet

    Kontakt & Service


    Dem Himmel so nah
    NATURSCHAUSPIEL - Informationsbüro
    Wieserfeldplatz 22
    4400 Steyr

    Telefon+43 7252 81199-0
    E-Mailanfrage@naturschauspiel.at
    Webnaturschauspiel.at
    https://naturschauspiel.at

    powered by TOURDATA