Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Klettergarten Wolkerlmauer

Großraming, Oberösterreich, Österreich

Hohe, überaus imposante und gut sichtbare Felswand im Pechgraben bei Großraming, mit perfekt abgesicherten Routen bis zu 5 Seillängen. Südseitige Platten und Wandklettereien. Die Wolkerlmauer war während und kurz nach der Erschließung Anfang der 90er Jahre überaus beliebt und gut besucht, geriet aber bald unverständlicherweise völlig in Vergessenheit und wird seit einiger Zeit nur mehr sporadisch besucht.

Routen
22 Routen von 6- bis 9- (15 – 100 Meter)

Topos und Routenbeschreibungen finden Sie unter:

Beste Tages-/Jahreszeit
Frühjahr und Herbst, im Sommer zu heiß, im Winter zu kalt

Felsbeschaffenheit
Kompakter Plattenkalk mit Leisten-, Reibungs- und Rissklettereien, techn. überaus anspruchsvoll

Ambiente
Etwas „alpin“ angehauchtes Ambiente mit teilweise ungemütlichen Einstiegsbereich und Zustieg zu den Routen über Fixseile oder andere Routen. Für Liebhaber gut abgesicherter Mehrseillängenrouten perfekt.

Zustieg
Zur Zeit ist der Zugang nur sehr schwer möglich, da kein Steig existiert und viel zugewachsen ist. Kommendes Frühjahr soll ein neuer Zustieg angelegt werden.

Distanz
4 km von Großraming / 5 – 7 Minuten Fahrzeit

Wichtige Hinweise
Platzsparend parken!

Mai bis Oktober - je nach Witterung

Erreichbarkeit / Anreise

Von Großraming zuerst ca. 1 km Richtung Waidhofen bis zur Abzweigung nach Laussa und Pechgraben. Von der Abzweigung ca. 2,3 km Richtung Pechgraben, bis man nach einem Steinbruch nach links auf eine schmale Straße (Holztafel “Wasserfall, Feichtbauer”) entlang des Hölleitenbaches abbiegen kann.

Das Plattenschild der Wolkerlmauer ist von hier gut sichtbar. Nach 500 Meter teilt sich die Schotterstraße (Wegweiser: Geradeaus: “Gschaid, Feichtbauer, Hölleiten”, nach links: “Wasserfall”). Links, dem Bach folgend und nach ca. 50m  links über die Brücke. Hier Parkmöglichkeit.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Klettern
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Klettergarten Wolkerlmauer
Pechgraben
4463 Großraming

+43 7254 8414
+43 7254 8414 - 640
info@nationalparkregion.com
www.klettern-im-ennstal.at
https://www.klettern-im-ennstal.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA