Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Frankenmarkt

Frankenmarkt, Oberösterreich, Österreich

​In einem selten schönen und weit geformten Tal mit satten Wiesen und grünen Weiden, durchzogen vom Fluss Vöckla, liegt im westlichen Teil von Oberösterreich der historisch bekannte Ort Frankenmarkt.

Dieser stellt eine eher kleine Marktgemeinde dar, welche im 11. Jahrhundert entstanden ist. 23 winzige Ortschaften, die klein strukturiert blieben, jedoch den Wandel der Zeit nicht verpassten, umgeben den Gemeindeort. Von der biologischen Landwirtschaft, der pestizidfreien Rosenproduktion bis hin zur österreichweit bekannten Schokoladenmanufaktur „Frucht & Sinne“, wird dem Gast ein umfangreiches Angebot an Betriebsbesuchen offeriert.

In einem weiten, grünen Tal wurde im 11. Jahrhundert eine kleine Marktgemeinde gegründet – Frankenmarkt. Seither hat sich in der zweitältesten Gemeinde Oberösterreichs viel getan, doch der beschauliche Charakter des Ortes ist erhalten geblieben. Zu entdecken gibt es hier dennoch so einige Attraktionen und Aktivitäten. Es ist alles angerichtet für einen Urlaub zwischen Idylle und Erlebnis.  

Zwischen Freibad und Zwergerlweg
Gäste, die im Urlaub gerne aktiv sind, haben die Wahl zwischen dem Erlebnisbad mit Wasserrutschen, Sprungturm & Co und Tennis- bzw. Beachvolleyballplätzen mit Flutlicht. Wer lieber in der Natur ist, der kann die Wanderwege mit klingenden Namen wie Waldidylle und Panoramaweg rund um Frankenmarkt erkunden oder ein paar Schritte entlang des Jakobsweges zurücklegen. Der Zwergerlweg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit kleinen Kindern. Entlang des Weges warten viele verschiedene Märchenfiguren, Fabelwesen und selbstverständlich Zwerge.

Eine heilende Quelle und vieles mehr
Ein Ort mit einer so langen Geschichte hat natürlich besondere, historische Gebäude zu bieten. Allen voran sind in Frankenmarkt die Wallfahrtskirche Maria Auleiten und die spätgotische Pfarrkirche St. Nikolaus einen Besuch wert. In St. Nikolaus ist ein Bilderzyklus aus dem 16. Jahrhundert mit verschiedenen Themen, wie die zehn Gebote und Marienglorie der große Höhepunkt. In einem Wald nahe Frankenmarkt sprudelt seit Ewigkeiten eine Quelle – das Heilig Brünndl. Das Wasser soll bei Augenleiden heilende Kräfte besitzen.

Kulturell ist das Gartenkonzert der Marktmusik Frankenmarkt ein Fixtermin im Sommer. Ein Juwel in Frankenmarkt ist das Schloss Stauff. Es hatte schon verschiedenste, teilweise adelige Besitzer und dient heute als Standesamt und damit als beliebte Hochzeitslocation. Zusätzlich beherbergt das Schloss das Museum Frankomarchia über die fränkische Besiedlung im Hausruck-Attergau-Raum. 

Speis und Schlaf in Frankenmarkt
Die Gastgeber in den zwei Gasthöfen, sowie in den privaten Unterkünften in Bauern- und Ferienhöfen sorgen dafür, dass sie im Urlaub jederzeit gut schlafen können und es Ihnen auch sonst an nichts fehlt. Mit regionalen und saisonalen Spezialitäten zaubern die Wirte Frankenmarkts herrliche, österreichische Küche auf Ihren Teller. 

Im Winter  
Wenn der Attergau im Winter tief verschneit ist, gehört der wunderschöne, idyllische Adventmarkt im Schloss Stauff zum Pflichtprogramm. Eine Prise Nervenkitzel bringt der Perchtenlauf.  



Frankenmarkt bietet vielfältige Besonderheiten und ist reich an geschichtlicher Tradition. Unbedingt besichtigen sollte man die spätgotische Kirche St. Nikolaus, das Museum im neu renovierten Schloss Stauff sowie die Palastkrippe aus der ehemaligen Guggenbichler-Werkstatt. Zu einem weiteren Charakteristikum zählt auch der sportliche Bereich, welcher aus einem Tennis- und einem Beach-Volleyballplatz besteht. Beide sind mit LED-Flutlicht ausgestattet. Weiters gibt es einen Stockschützenplatz für Asphalt und Eis sowie zahlreiche Wanderwege rund um Frankenmarkt. Ein zusätzliches Highlight stellt auch der Trekkingrundweg im landschaftlich reizvollen Alpenvorland dar, welcher zwischen Kobernaußerwald und den Salzkammergut-Seen liegt.

  • Einwohner: 3.600
  • Fläche: 18 km²
  • Seehöhe (von): 536m
  • Seehöhe (bis): 536m
  • Längengrad: 13.4181
  • Breitengrad: 47.9853

Auto:
Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt St. Georgen im Attergau – rechts Richtung Vöcklamarkt - bei B1 links Richtung Frankenmarkt
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt St. Georgen im Attergau – rechts Richtung Vöcklamarkt - bei B1 links Richtung Frankenmarkt
Vom Süden - Bad Ischl - Weißenbachtal - Unterach – Attersee – St. Georgen im Attergau – weiter nach Vöcklamarkt

Bahn:
Aus Salzburg bzw. Linz/Wien kommend bis Bahnhof Frankenmarkt.

Flugzeug:
Ankunft in Salzburg oder Linz/Wien, weiter mit Auto/Bus oder Bahn.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Frankenmarkt
Tourismusverband Attersee-Attergau Informationsbüro im Marktgemeindeamt Frankenmarkt
Hauptstraße 85
4890 Frankenmarkt

+43 7666 7719
+43 7666 7719 - 19
info@attersee.at
attersee-attergau.salzkammergut.at
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA