©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Anna Ehrenstein – Tools for Conviviality

Linz, Oberösterreich, Österreich

Nächster Termin

12.10.2021 / 10:00- 18:00

Veranstaltungsort

Francisco Carolinum
Museumstraße 14
4020 Linz

Kontakt

OÖ Landes-Kultur GmbH

Museumstraße 14, 4020 Linz

www.ooelkg.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

In Zusammenarbeit mit Awa Seck, Don Kafele, Lydia Likibi, Saliou Ba und Nyamwathi Gichau

Anna Ehrenstein (*1993) ist eine deutsch-albanische Künstlerin und untersucht den Austausch zwischen Mensch und Objekt im digitalen Zeitalter. Im aktuellen Projekt „Tools for Conviviality“ reflektieren die Künstlerin und ihr Team in Fotografien, Installationen, Textilskulpturen und einem 360°-Video zeitgenössische Medien und konfrontieren die soziokulturellen Folgen von Digitalisierung und Migration. Basierend auf dem gleichnamigen Buch des Philosophen Ivan Illich von 1973 stellt Anna Ehrenstein die Utopie der modernen Technologie als neutrales Werkzeug in Frage. Der Künstler arbeitete mit Kreativen zusammen, die in die senegalesische Hauptstadt Dakar migrierten, die aufgrund lockerer Visabestimmungen relativ einfache Arbeitsbedingungen bietet und mit einer florierenden Kreativszene lockt. Während der gesamten prozessbasierten Praxis nutzten sie das Dokumentarische als Grundlage für kollektive Spekulation und gemeinsames Schaffen.

  • 12.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 13.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 14.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 15.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 16.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 17.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 19.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 20.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 21.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 22.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 23.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 24.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 26.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 27.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 28.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 29.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 30.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 31.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 02.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 03.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 04.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 05.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 06.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 07.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 09.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 10.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 11.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 12.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 13.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 14.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 16.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 17.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 18.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 19.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 20.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 21.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 23.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 24.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 25.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 26.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 27.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 28.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 30.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 01.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 02.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 03.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 04.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 05.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 07.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 08.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 09.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 10.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 11.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 12.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 14.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 15.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 16.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 17.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 18.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 19.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 21.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 22.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 23.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 28.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 29.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 30.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 02.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 04.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 05.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 06.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 07.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 08.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 09.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 11.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 12.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 13.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 14.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 15.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 16.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 18.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 19.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 20.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 21.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 22.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 23.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 25.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 26.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 27.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 28.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 29.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 30.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 01.02.2022 / 10:00 - 18:00
  • 02.02.2022 / 10:00 - 18:00
  • 03.02.2022 / 10:00 - 18:00
  • 04.02.2022 / 10:00 - 18:00
  • 05.02.2022 / 10:00 - 18:00
  • 06.02.2022 / 10:00 - 18:00
  • 08.02.2022 / 10:00 - 18:00
  • 09.02.2022 / 10:00 - 18:00
  • 10.02.2022 / 10:00 - 18:00
  • 11.02.2022 / 10:00 - 18:00
  • 12.02.2022 / 10:00 - 18:00
  • 13.02.2022 / 10:00 - 18:00
Allgemeine Preisinformation

Erwachsene 6,50 €
Ermäßigt 4,50 € 

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Linz Card
    Eintritt frei
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Nächster Termin

12.10.2021 / 10:00- 18:00

Veranstaltungsort

Francisco Carolinum
Museumstraße 14
4020 Linz

Kontakt

OÖ Landes-Kultur GmbH

Museumstraße 14, 4020 Linz

www.ooelkg.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA