Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Weißenkirchen im Attergau

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften

Daten & Fakten

  • Einwohner: 932
  • Fläche: 27 km²
  • Seehöhe (von): 652m
  • Seehöhe (bis): 860m
  • Gemeindeart: Gemeinde
  • Längengrad: 13,4174
  • Breitengrad: 47,9503
Weißenkirchen im Attergau liegt ca. in der Mitte der oberösterreichischen Salzkammergutseen (Attersee, Mondsee, Irrsee).

Der Ort selbst ist nicht besonders groß, aber dafür ist die Aussicht und die Lage, welche einem geboten wird, einfach grandios. Der Ausblick reicht über die gesamte Attergausenke mit seiner Hügel-, Wald- und Wiesenlandschaft bis hin zum Innviertel und der Salzkammergutberge.

Mit seiner bescheidenen Infrastruktur, jedoch aber sehr zentralen Lage, bietet Weißenkirchen im Attergau den idealen Ort für Tagesausflüge sowie für Kurzurlaube. Es bieten sich auch Ausflüge in das nahe Bad Ischl, St. Wolfgang, Hallstatt, Salzburg, usw. oder an einen der nahe gelegenen Badeseen, welche durch ihre Trinkwasserqualität weit über die Grenzen bekannt sind, an.

In Weißenkirchen gibt es seit 1999 das Glasmuseum "Freudenthaler Glas", den Themenweg "Das Gläserne Tal" (3,5 km langer Wanderweg) sowie das Schaudorf Freudenthal, wo die Geschichte der ehemaligen Glasfabrik im Freudenthal sozusagen für die Nachwelt aufgearbeitet wurde. Das Museum und das Schaudorf sind durch Führungen zu besichtigen, die vorher am Gemeindeamt angemeldet werden müssen. Es gibt hierfür eine eigene Homepage: www.dasglaesernetal.at


Kontakt & Service

Weißenkirchen im Attergau
Gemeindeamt Weißenkirchen im Attergau
Weißenkirchen 13
4890 Weißenkirchen im Attergau

Telefon: +43 7684 6355-0
Fax: +43 7684 20455
E-Mail: gemeinde@weissenkirchen.ooe.gv.at
Web: www.weissenkirchen.ooe.gv.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Ort

Weißenkirchen im Attergau liegt ca. in der Mitte der oberösterreichischen Salzkammergutseen (Attersee, Mondsee, Irrsee). Der Ort selbst ist nicht besonders groß, aber dafür ist die Aussicht und die Lage, welche einem geboten wird, einfach grandios. Der Ausblick reicht über die...