© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Skitouren: Die besten Alternativen zum Pistengehen

Eine Skitour zu machen - das ist Freiheit pur. Dabei muss es aber nicht immer die Skipiste sein. Wir haben für Sie die 8 besten Alternativen zum Pistengehen.

Skitouren sind eine beliebte Alternative zu den klassischen Wintersportarten. Viele Tourengeher wählen gerne die Skipisten von Wintersportgebieten als Aufstiegsroute, da diese präpariert sind und die Lawinengefahr überschaubar ist. Nicht in allen Skigebieten ist das aber erlaubt. In Oberösterreich bietet zum Beispiel das Skigebiet auf der Wurzeralm in Spital am Pyhrn eine eigene, präparierte Aufstiegsspur für Tourengeher an. Aber welche Alternativen bieten sich an, wenn der Zugang zum Skigebiet versperrt bleibt? Der Österreichische Alpenverein schlägt für Oberösterreich 8 Alternativen zum Pistengehen vor.

Diese Skitouren wurden aufgrund ihrer geringen Gefährdung durch Lawinen ausgewählt. Das heißt aber nicht, dass keine Lawinengefahr besteht. Insbesondere unter extremen Bedingungen (bei viel Neuschnee, starkem Windeinfluss oder raschem Temperaturanstieg) ist eine erhöhte Lawinengefahr zu beachten. Der Abruf des aktuellen Lawinenlageberichts vor der Tour ist unerlässlich. Für jede Skitour ist eine gute Vorbereitung (Kondition, Tourenplanung) und die entsprechende Ausrüstung (vor allem LVS-Gerät, Schaufel und Sonde) notwendig.


Dümler Hütte (1.485 m)

Grünberg (984 m)

Katrinalm (1.410 m)

Hohe Dirn (1.158 m)

Arlingsattel/Bosruckhütte (1.425 m)

Bärenalm/Steinerspitz

Goiserer Hütte (1.592 m)

Viehtaleralm/Kühberg (1.415 m)

 

 

Buchtipp: Skitouren in Oberösterreich.

40 ausgewählte Touren vom Böhmerwald bis zum Dachstein. Mit Routen für Schneeschuhwanderer.

Sabine Neuweg und Alois Peham haben 40 Touren für Anfänger und erfahrene Skitourengeher zusammengefasst - von Touren in den Vorbergen bis zur Überschreitung des Dachsteinplateaus. Viele sind auch für Schneeschuhwanderer bestens geeignet, Hinweise dazu gibt es bei den jeweiligen Touren-Beschreibungen. Das Buch ist im Trauner Verlag erschienen und bei Thalia erhältlich.

 

Mehr zum Buch

In Verbindung stehende Artikel:

Kontakt & Service

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119
4041 Linz

+43 732 221022
info@oberoesterreich.at
www.oberoesterreich.at