© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Durch's Hopfenfeld im Mühlviertel
Durch's Hopfenfeld im Mühlviertel

9 belebende Rahmenprogramm-Highlights

Sportlich, naturnah oder kulinarisch bei Bier oder Most – diese Rahmenprogramme in den Regionen sollten Sie kennen.

Outdoor-Erlebnis im Kobernaußerwald

Rasante Abfahrten, knackige Anstiege und die schöne Innviertler Landschaft erwarten die Radsportler auf den insgesamt 80 Kilometern der KTM Mountainbike Arena. Auch ein Pump Track will ausprobiert werden.

In einem der größten Waldgebiete Mitteleuropas kann aber auch entspannt werden: und zwar beim Wald. Atmen.

Zur KTM Mountainbike Arena

 

Zum Wald. Atmen

 

© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Kobernaußerwald im Innviertel in Oberösterreich
Die endlosen Weiten des Kobernaußerwaldes im Innviertel in Oberösterreich im Abendrot bei untergehender Sonne mit Wolken am Himmel.

Bogenschießen in St. Stefan-Afiesl

Im 3D-Bogenparcours Granitland finden Anfänger und Fortgeschrittene über 30 3D-Tiere und unterschiedlichste Schussperspektiven hinter Granitfelsen, in Wäldern und Wiesen vor.

Nur wenige Fahrminuten vom Hotel AVIVA entfernt, bietet sich das Bogenerlebnis, Sommer wie Winter, als Ergänzung zum Meeting und Workshop an.

Mehr dazu

Wo der Bartl den Most holt

Wer sich schon immer mal vertiefend dem Thema Most widmen wollte, ist im Samareiner Mostmuseum  an der richtigen Adresse. Das Landesgetränk der Oberösterreicher spielt dort nämlich die Hauptrolle.

Historische Exponate sind hier genauso zu finden kurzweilige Geschichten und natürlich das obligatorische "Genuss-Schluckerl" vom ortseigenen Most. Prost!

Mehr dazu

Natursafari auf Innviertlerisch

Mit dem Fernglas geht es im Europareservat Unterer Inn auf Natursafari. Gemeinsam mit einem Ranger erkunden Sie im Team das Vogelparadies Unterer Inn und Auwald. Mehr als 300 Vogel- und 800 Schmetterlingsarten wurden im Europareservat Unterer Inn bereits gezählt.

Start ist direkt bei der Burg Frauenstein, wo mit dem Naturium auch eine interaktive Ausstellung auf Besucher wartet.

Mehr dazu

© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Ibmer Moor im Innviertel in Oberösterreich
Blick durch einen Vorhang aus Pflanzen auf einen See im Ibmer Moor im Innviertel in Oberösterreich. Das Ufer des Sees ist mit Gräsern, Sträuchern und Bäumen eingefasst.

Stocksport und Bratl Essen

Perfekt nach einem Seminartag oder für die Weihnachtsfeier: Auf der hauseigenen Eisstockbahn im Hotel AVIVA eine Partie spielen, zu einer Fackelwanderung aufbrechen oder mit den Schneeschuhen die Umgebung erkunden.

Und danach in der AVIVA Alm auf einen Glühwein gehen und gemütlich Bratl in der Rein und hausgebrautes Bier aus der eigenen Brauerei genießen.

Mehr dazu

Brau-Boutique

Bier Stacheln beim Zuser

Schon mal etwas vom Bier Stacheln gehört? Ein besonderer kulinarischer Brauch, der im Innviertel nach wie vor gepflegt wird. Man nehme einen Eisenstab, erhitze ihn und tauche vorsichtig den glühend roten Stachel ins Bier.

Live zu erleben beim Innviertler Biersommelier Karl Zuser jun. im hauseigenen Bierkeller. Geschmackserlebnis garantiert. 

Mehr dazu

Regionales Brauerlebnis

Regionales oberösterreichisches Bier wird auch in der Brauerei Grieskirchen hergestellt.

Bei einer Brauereiführung erfahren Besucher/innen wie aus dem Malzkorn schließlich der goldene Durstlöscher entsteht. Zum Schluss steht einer Verkostung der facettenreichen Bierauswahl nichts mehr im Wege!

Mehr dazu

Braustüberleröffnung

Erlebniswanderung mit Jäger Otto

Begleiten Sie den Jäger Otto, Naturliebhaber und Kenner der gesamten Region des Böhmerwaldes, auf eine Naturreise.

Sie wollten schon immer Mal einen Einblick in die Jagd erhalten? Oder Die Geschichte zum Eisernen Vorhang erfahren? Erleben Sie Universum hautnah und für Sie ganz alleine.

Mehr dazu

Auf Kräuterwanderung

Entdecken Sie die Wildkräuter-Welt direkt vor der eigenen Haustüre.

Kräuterexpertin Maria Mach gibt Tipps zum Erkennen, richtigen Sammeln und Verarbeiten der heimischen Wildkräuter. Ein echter Geheimtipp für Interessierte und Liebhaber/innen der natürlichen Küche!

Mehr dazu

© Foto: Ulrike Weichselbaum: Ein Bündel Lavendel
Ein Bündel Lavendel