© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr: Schneeschuhwandern im Böhmerwald in Oberösterreich
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr: Schneeschuhwandern im Böhmerwald in Oberösterreich
Schneeschuhwandern im Böhmerwald in Oberösterreich
SucheSuchen
Schließen

Die 5 Top-Winter-Incentives

Geschick und Koordination sowie Teamzusammenhalt sind Voraussetzung für die 5 Rahmenprogramm-Highlights für Ihr nächstes Seminar oder Ihre Tagung im winterlichen Oberösterreich.

1. E-Fatbiken im Schnee

Radfahren geht nur im Sommer? Keineswegs - mit den E-FATBIKES  geht's über beschneite Strassen, Waldwege und gefrorene Wiesen durch die Pyhrn-Priel Region. Dank des tiefen Noppenprofils werden die Räder mit breiten Ballonreifen schneetauglich und versprechen Spaß und Naturerlebnis. Von Dezember bis Ende April können Gruppen gemeinsam mit einem Trainer so die Region aktiv erkunden.

Für Gruppen ab 5 Personen.

Das nächste Top-Seminarhotel in der Region ist die Villa Sonnwend National Park Lodge am Rande des Nationalpark Kalkalpen.

 

Mehr dazu

2. Schneesafari

Ein Outdoor-Tag im Team, der lange in Erinnerung bleiben wird. Mit Schneeschuhen geht es zu einem bestimmten Ziel oder auf einen Gipfel. Gemeinsam mit der Agentur Outdoor Leadership werdenauf dem Weg dorthin Iglus gebaut, Eishöhlen erkundet, Klettersteige begangen, ein Wettkampf mit Verschüttetensuchgerät ausgetragen oder ein Schlittenhundegespann geführt. 

Frü Gruppen von 5 – 80 Personen.

Das Villa Seilern Vital Resort in Bad Ischl ist die nächstgelegene Top-Seminarlocation in der Region.

Mehr dazu

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Schneschuwanderer in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel.
Nahaufnahme von vier Schneeschuhwanderern, drei Frauen nund einem Mann, in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel, eine Frau unscharf im Vordergrund, Hinten unscharf eine Hütte.

3. Gamsg'schichtn

Naturgenuss kombiniert mit Bewegung - perfekter Ausgleich für ein Seminar im Nationalpark. Die Schneeschuhwanderung ins Gamsrevier startet je nach Schneelage im Raum Windischgarsten. Dabei erfahren Sie vom National Park Ranger so einiges über diese Kletterkünstler. Mit etwas Glück können Sie die Gämsen aus der Ferne sogar beobachten.

Hier geht's zu den Seminarbetrieben in der Region Pyhrn-Priel.

Mehr dazu

4. Ruckxbob Tour

Sie haben richtig gelesen - Ruckxbob ist die Kombination aus Rucksack, Schlitten und Bob. Bei den geführten Touren von Abenteuer Management wandern Sie zuerst auf Schneeschuhen durch die Winterlandschaft - am Rücken den Ruckxbob. Danach geht es in einer rasanten Tiefschnee-Abfahrt talwärts. Die Tour ist auch im Frühwinter und Frühjahr geeignet, wo für Wanderungen zu viel, für Skitouren zu wenig Schnee liegt.

Für Gruppen von 5 bis 30 Personen.

Hier geht's zu den Seminarbetrieben in der Region Pyhrn-Priel.

 

Mehr dazu

5. Eisstockschießen im AVIVA

Sie sind auf der Suche nach einem sportlichen Teamevent im Winter? Dann ist Eisstockschießen genau das ideale Programm. Auf der Eisstockbahn - z.B. direkt neben dem Hotel AVIVA, trainieren Sie nicht nur die Geschicklichkeit, sondern entwickeln gemeinsame Strategien, womit automatisch neue Verbindungen innerhalb der Gruppe entstehen.

Die Kombination aus frischer Luft, Zeit für Gespräche und jeder Menge Spaß, sorgt für ein stimmungsvolles Winterevent. Auf Wunsch gibt es auch noch Glühmost & Maroni zur kulinarischen Verpflegung.

 

Mehr dazu

© Foto TVB Mondsee-Irrsee; Eisstock am Eis, Mondseeland
Ein Eisstock am Eis. Um den Griff ist ein rotes Band gewickelt.

Mehr zum Winter in Oberösterreich