© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH./Robert Maybach: Kristallklares Wasser in Oberösterreich
Kristallklares Wasser eines Sees in Oberösterreich
SucheSuchen
Schließen

Erstes Green Event von Oberösterreich Tourismus

Die 2. Tourismus-Gipfelgespräche von Business Upper Austria und Oberösterreich Tourismus am 21. Juni im Schlosshotel Mondsee waren nicht nur eine Plattform für branchenübergreifende Vernetzung, innovative Lösungen, und neue Ideen um Oberösterreich als nachhaltige Tourismusdestination zu stärken.

Denn mit den Gipfelgesprächen selbst stellte der Oberösterreich Tourismus seine Kompetenz als Veranstalter unter Beweis – es war das erste offiziell zertifizierte Green Event des Unternehmens. So gab es unter anderem ein Bus-Shuttleservice zur Anreise, papierlose Anmeldung und Konferenzunterlagen sowie regionale Speisen und Getränke.

Nachhaltig veranstalten

Wie eine Veranstaltung nachhaltig wird und was das bringt, war Thema in der Session des Convention Bureau Oberösterreich. Gerda Niederhofer (Tourismusverband & Business Touristik Wels), und Claudia Pauzenberger (Hotel Wesenufer & Seminarkultur an der Donau) - beides Convention Bureau Partner-Betriebe, berichteten über Ihre Erfahrungen bei der Organisation nachhaltiger Veranstaltungen. Welche Vorteile bringt das für den Veranstalter? Wie kommuniziere ich diese am besten an die Teilnehmer:innen? Worauf muss ich besonders achten?

EIn Green Festival organiseren Linda Zechmeister und Johann Gattermaier  vom Free Tree Festival . Sie nahmen uns mit auf kreative und spannende Herangehensweisen, erklärten wie man Green Washing vermeidet und  wo die Vorteile für Gäste und Veranstalter liegen.

Über die Gipfelgespräche 2022

Ob klimafreundliche Mobilität, der Einsatz erneuerbarer Energie oder umweltfreundliche Veranstaltungen mit saisonaler und regionaler Küche - nachhaltigeUrlaubserlebnisse gewinnen bei Gästen immer mehr an Bedeutung. Dier Klimawandel und dessen Folgen fordern die Freizeitwirtschaft auf umzudenken. Eine große Aufgabe und zugleich auch Antrieb für innovative Konzepte und neue Geschäftsideen. Dank des vorhandenen Know-hows aus verschiedensten Branchen hat Oberösterreich beste Voraussetzung zu einer Vorzeigedestination für nachhaltigen Tourismus zu werden. Wie uns das gelingt, war Thema der Gipfelgespräche am 21. Juni 2022 im Schlosshotel Mondsee.

 

Zum Nachbericht