©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

50. Schiffmannshaus

Gmunden, Oberösterreich, Österreich

Seit 1623 Haus der Traunseeschiffer, Steuer und Nauferger
Ab 1829 Klausenmeisterhaus

Das Gebäude diente seit 1623 als Haus der Traunseeschiffer, Steurer (= Steuermänner) und Naufergen (= erste Rangstufe der Schiffsleute, Art Kapitän). Letztere betrieben die Schifffahrt vom Traunsee an die Traun flussabwärts. Ab 1829 war es das Haus des Klausenmeisters. In der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderte waren darin berühmte Fischgeschäfte: Erricher und Fisch Krieg.

Mehr Informationen finden Sie unter Gmundens Schätze!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


50. Schiffmannshaus
Klosterplatz 7
4810 Gmunden

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA