©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Regeln für die Gastronomie

  • Zutrittstest: 3G – Getestet | Geimpft | Genesen (gilt NICHT für Imbiss- und Gastronomiestände im Freien). Kundinnen und Kunden haben den Nachweis für die Dauer des Aufenthalts bereitzuhalten.
  • FFP2 Maske in geschlossenen Räumen bis man am Tisch sitzt
  • Registrierungspflicht (ab einem Aufenthalt von länger als 15 Minuten)
  • Mindestabstand: 1 Meter zwischen Besuchergruppen
  • Erlaubte Personenanzahl pro Tisch:
    Indoor 8 Personen pro Tisch zuzüglich ihrer minderjährigen Kinder
    Outdoor 16 Personen pro Tisch zuzüglich ihrer minderjährigen Kinder
  • Die Konsumation ist nur im Sitzen gestattet, nicht in unmittelbarer Nähe der Ausgabestelle (Ausnahme für Imbiss- und Gastronomiestände im Freien an Stehtischen)
  • FFP2 Maske für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (wenn das Personal getestet, geimpft oder genesen ist, reicht ein Mund-Nasen-Schutz)
  • Sperrstunde: 24:00 Uhr
  • Der Betrieb benötigt ein Präventionskonzept und eine COVID-19-Beauftragte beziehungsweise einen COVID-19-Beauftragten
  • Bei Take-Away zwischen 00:00 und 5:00 Uhr weiterhin 50 Meter Abstand zur Betriebsstätte