© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Bildstadt: Yoga im Kurhaus der Barmherzigen Brüder in Schärding
Yoga im Kurhaus der Barmherzigen Brüder in Schärding
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Bildstadt: Yoga im Kurhaus der Barmherzigen Brüder in Schärding
Yoga im Kurhaus der Barmherzigen Brüder in Schärding

Yoga in Oberösterreich

Sattgrüne, duftende Wälder, malerische Bergmassive, türkisblaue Seen und die frische, würzige Luft sind es, die Oberösterreich zu einem Paradies für Naturliebhaber machen. Sind das nicht ideale Voraussetzungen um die Yogamatte auszurollen, mit einem Sonnengruß in den Tag zu starten und bei kraftspendende Meditationen Energie zu tanken? Hier finden Sie die besten Yoga-Retrets auf einen Blick. 

Indigourlaub im Mühlviertel

Mitten in den sanften Hügeln der Region Böhmerwald liegt das Kleebauer Hof Retreat Center, das im Herbst 2020 eröffnet wurde.

Der 800 Jahre alte Vierkanthof in Alleinlage außerhalb von Altenfelden umfasst 26 Zimmer, Yogaräume, einen Meditationsraum, eine kleine Sauna und gemütliche Sitzecken sowie einen gemütlichen Innenhof und einen eigenen Naturbadeteich.

Die Programme umfassen Übernachtungen, zwei tägliche Yoga-Einheiten sowie vegetarisch-vegane Vollverpflegung mit zweimal wöchentlich Fisch oder Fleisch.

 

Kleebauer Hof Retreat Center

Bergyoga in Hinterstoder

Yoga am Berg und am See – im Ski- und Wandergebiet Hinterstoder.

Nahe der Bergstation Höss-Express im Ski- und Wandergebiet Hinterstoder in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel befindet sich der Schafkogelsee. Er ist im Sommer die malerische Kulisse für eine Bergyoga-Stunde auf 1 840 Metern Seehöhe mit Stefanie Lindbichler.

Zusätzlich werden auch Bergyoga-Einheiten zum Sonnenaufgang angeboten. 

 

Mehr zum Sommer auf der Höss

Yoga und Ayurveda in Schärding

Das Kurhaus Schärding liegt direkt am Inn, umgeben von einem ruhigen, grünen Park, der zum Abschalten einlädt. Die mächtigen Bäume spenden Schatten und Energie zugleich und machen den Park zu einem Kraftplatz.

Schon lange setzt das Kurhaus der Barmherzigen Brüder in Schärding auch auf die fernöstliche Medizin.  Yoga-Meister und Ayurveda-Therapeuten aus Indien wissen genau um die richtigen Anwendungen, Behandlungen und Bewegungen und helfen damit, die elementaren Reize der Natur wieder spürbar zu machen.  Ziel ist, den eigenen Bio-Rhythmus und Achtsamkeit sich selbst gegenüber zu finden.   

 

Kurhaus der Barmherzigen Brüder

Trendsportart SUP-Yoga

Ob mit dem Kajak, dem Ruderboot oder der Luftmatratze: Du paddelst am liebsten einfach auf den See hinaus, schaltest das Hirn aus und genießt dein ganz privates Fleckchen Natur vom Logenplatz aus? Dann versuch' es doch einmal mit der wohl einzigen Sportart, die erdet und das obwohl sie auf dem Wasser stattfindet: SUP-Yoga. Also Yoga auf dem Stand-Up-Paddleboard. 

Das geht zum Beispiel in der Segelschule Weisse Taube in St. Lorenz. Dort werden Yogakurse mit einer professionellen Yogalehrerin von Sundari Yoga am SUP-Board, aber auch am Steg angeboten.

Auch der neu eröffnete SUP-Verleih - die SUP-Box - in Loibichl am Mondsee bietet Yoga-Stunden am Steg an. Obendrein gibt's eine anschließende Ausfahrt mit dem SUP-Board auf dem See. 

Bau dir dein eigenes SUP Board und Yoga am Schiff

Ein Mondseer Tischler bietet etwas ganz Besonderes für Liebhaber des Stand Up Paddle Sports: mit Gerald Aichriedler von der Tischlerwerkstatt in Mondsee kannst du dir dein Stand Up Paddle Board selber bauen. Du bestimmst die Form und das Design deines Boards und baust in zwei bis vier Tagen gemeinsam mit dem Tischlermeister dein eigenes, ganz individuelles Board. 

Und am Mondsee gibt es noch eine weitere Möglichkeit für die Tiefenentspannung mitten am See: die Mondsee Schifffahrt Hemetsberger bietet an mehreren Terminen im Sommer "Yoga am Schiff" an. Das ist Sommerfeeling pur.

 

 

Yoga in der Donauschlinge

Dort, wo die Donau eine Runde dreht, genauergesagt eine 180° Kurve - da befindet sich das Hotel Donauschlinge. Dieses malerische Plätzchen eignet sich perfekt für kraftspendende Yogastunden.  

Lassen Sie sich von der Yoga-Expertin aus Wien durch Anusara Yoga Stunden leiten und genießen Sie die Meditationen um Kraft zu tanken.

Die Natur in der Umgebung, spannende Ausflugsziele in der Umgebund sowie die erstklassige, vor allem regionale Küche des Hauses lassen darüber hinaus keine Wünsche offen. 

 

Hotel Donauschlinge

Kraftquelle Natur in Bad Kreuzen

Das Curhaus der Marienschwestern vom Karmel in Bad Kreuzen ist Spezialist im Bereich Traditionelle Europäische Medizin.

Neben Kuren, Kneippen, Fasten, Entgiften & Entschlacken wird hier ebenfalls das Wyda-Mental- und Körpertraining angeboten.

Wyda wird auchdas Yoga der Kelten genannt und bringt Energie, Beweglichkeit und innere Zentriertheit. Die Bewegungsübungen und -meditation gehen auf die  Druiden, die geistige Elite der Kelten, zurück. 

 

WYDA Mental- und Körpertraining

Kelten-Yoga im Almtal

WALDNESS® ist Rückzug, Erholung & Kraft tanken.

WALDNESS® ermöglicht einen Urlaub mit umfassenden Aktivitäten im Wald – qualitätsgeprüft, mit speziell entwickelten WALDNESS®-Erlebnissen und unter Anleitung von WALDNESS®.Coaches.

Zu den Erlebnissen gehört u.s. Wald Wyda – das europäische Yoga der Kelten, das in der gesunden Atmosphäre des Waldes praktiziert wird und gleichzeitig wesentlicher Bestandteil der Traditionellen Europäischen Medizin ist.

 

Mehr zum WALDNESS®