© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Moritz Ablinger: Paar in der Abendsonne am Campingplatz in Berau St. Wolfgang im Salzkammergut.
Paar in der Abendsonne am Campingplatz in Berau St. Wolfgang im Salzkammergut. Ein weißer Camping Van steht auf dem Stellplatz direkt am Seeufer des Wolfgangsees. Die Sonne geht gerade unter. Die Frau sitzt in einem Camping Sessel und der Mann steht neben dem Van.
SucheSuchen
Schließen
Urlauberbefragung von Tourismus Monitor Austria

Camping in Oberösterreich

Unter dem Himmelszelt liegen, Sterne zählen und mit Vogelgezwitscher aufwachen. Klingt das nicht herrlich? Ein Campingurlaub ist aber nicht nur für alljene, die im Urlaub auf den ganzen Schnickschnack von zu Hause verzichten wollen, sondern sich wieder einmal erden und auf das Wesentliche konzentrieren möchten. Denn beim Glamping - der Luxusvariante des Campens - genießt man jeglichen Komfort und kann sich so richtig verwöhnen lassen. Wofür Sie sich auch immer entscheiden, auf jeden Fall ist ein Urlaub auf dem Campingplatz genau das Richtige für all jene, die gerne mitten in der Natur sind.

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Moritz Ablinger: Paar beim Kaffee kochen am Campingplatz Berau St. Wolfgang im Salzkammergut.
Paar beim Kaffee kochen am Campingplatz Berau St. Wolfgang im Salzkammergut. Sie sind beide gut gelaunt und lächeln. Eine Kaffeekanne steht auf einem mobilen Camping Herd neben dem Camping Van.

Camping in
Oberösterreich.

Video

Glamping

"Glamour" + "Camping" = Glamping.

Glamping ist eine Wortkreation aus "Glamour" und "Camping".  Bei dieser wunderbaren Kombination wird größter Wert auf das Naturerlebnis gelegt, und dennoch auf den gewissen Luxus nicht verzichtet. Die Unterkünfte reichen von Hütten über Tipis bis hin zu Fässern. 

Camping-Highlights in Oberösterreich

Wir stellen Ihnen nachfolgend die 5 Campingplätze von Oberösterreich mit den höchsten Auszeichnungen von Campsite-Award, caming.info-Award sowie ADAC-Tipp und/oder sehr guten Gäste-Bewertungen vor. Natürlich wurden diese Plätze von der Redaktion persönlich getestet. 

Gerhard's Liebe zum Campen

Gerhard Ebners Herz schlägt für seinen Campingplatz "Au an der Donau" direkt am Donauradweg. Für ihn ist dieses Fleckchen mit Frühstückspension und Kulturbühne der schönste Platz der Welt. Besonders freut er sich, wenn Gäste  seinen Steckerlfisch genießen und in höchsten Tönen loben.

© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Marco Leitner: Essen in der Abendsonne an der Donau
Essen in der Abendsonne an der Donau

Kulinarik an der Donau.
Campingplatz Au.

Video

Camping-Geheimtipps mitten in der Natur

Die kleinen Feinen. Diese 4 Kleincampingplätze haben nur wenige Standplätze für Camper. Die außergewöhnliche Lage und das Naturerlebnis stehen hier im Mittelpunkt. Die Zufahrt kann vereinzelt etwas enger sein und bei den Sanitäranlagen wird zweckmäßiger Standard geboten. Aber die Ruhe und der Erholungswert sind hier einfach unschlagbar. Genau das Richtige für Naturgenießer.

 

Camping und Grillen - eine fantastische Kombination

Wer im Urlaub sein Leben gerne mitten in die Natur verlegt, der liebt es auch draußen zu kochen. Daher gehört Grillen zum Campingurlaub einfach dazu.

Manfred Ahorner, der früher in der Spitzengastronomie war, und heute Küchenchef des Linzer Unfallkrankenhauses ist, ist auch leidenschaftlicher Grillzangen-Schwinger und sogar Grillstaatsmeister.

Er verrät uns hier ein paar Köstlichkeiten, die man im Kugelgrill ganz einfach zubereiten kann.

Lassen Sie sich inspirieren und packen Sie für Ihren Campingurlaub unbedingt den Griller ein!

Natur-Geschichten lesen