Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Suche

Rad fahren in Oberösterreich

So ein Glücksfall für Radfahrer, dieses Oberösterreich! Die imposanten Berge im Süden, die sanften Hügel im Norden, und dazwischen die freundlichen Ebenen der vielen Flusstäler und Seen … ein Österreich im Kleinen, pflegen die Einheimischen zu sagen. Es gibt stille Schätze und quirlige Plätze, großartiges Essen und quicklebendige Kultur. Und es gibt ein dichtes Radwegenetz, das diesen vielseitigen Reichtum on- wie offroad erschließt. Fordernd oder gemütlich, actionreich oder entspannt. Für Trekkingbiker, Mountainbiker oder Rennradfahrer. Für Genießer mit oder ohne Strom. Und wer einen besonderen Anreiz sucht: Es gibt auch Top-Veranstaltungen in allen Segmenten, sei's zum Zuschauen oder Mitmachen!

Genussradln

Mal mit dem Fluss um die Wette fahren, mal innehalten an einem Aussichtsplatz. Hier durch Knödel- und Strudelvariationen kosten, da einen Zwischenstopp einlegen bei Geschichte und Kultur. Genussradfahren in Oberösterreich hat viele Facetten. Wer will, kombiniert sie einfach täglich zu einer neuen Tour. Ob Fernroute, Rundfahrt oder Themenweg – ein bestens ausgebautes und beschildertes Radwegenetz mit stolzen 2.000 Kilometern Länge hilft bei der Planung und liefert Inspiration. Die meisten Strecken verlaufen gemütlich und eher eben entlang von Flüssen oder Seen und führen hauptsächlich über befestigten Untergrund. Gepaart mit radfreundlicher Infrastruktur von A wie Aufladen bis Z wie Zimmer, ist vom fix buchbaren Urlaubsvergnügen bis zum individuellen Abenteuer alles möglich.

Noch mehr Radinfos, gratis Kataloge, Urlaubsideen, Freizeittipps, Reiseangebote und vieles mehr...
Abonnieren Sie den kostenlosen Oberösterreich Reise- und Freizeit-Newsletter!

Weitere Informationen

Weitere Tourenvorschläge in Form eines Radrouten-Guides sowie praktische Informationen zum Radfahren erhalten Sie auf den Seiten des ÖAMTC.