© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Kulinarik und Genießen in Oberösterreich
Kulinarik und Genießen in Oberösterreich

Flüssiger Schokoladekuchen

Im Wohlfühlhotel Goiserer Mühle am Kurpark in Bad Goisern wird die hohe Küchenkunst mit tiefer Naturintegration kombiniert und daraus werden frische Ideen, knackige Schmankerl und traditionelle Köstlichkeiten gezaubert. Was dabei herauskommt? Ganz einfach: Herrlich unkomplizierte, leichte Highlights, mit Nachhaltigkeit gekocht, die auf der Zunge zergehen. Wie etwa der flüssige Schokoladekuchen, hier das Rezept zum Nachkochen.

© Foto: Wohlfühlhotel Goiserer Mühle: Flüssiger Schokoladenkuchen
Flüssiger Schokoladenkuchen

Menge

Für 4 Personen

Zeit

30 min. Vorbereitung
20 min. Zubereitung

Zutaten

  • 150 g dunkle Schokolade
  • 125 g Butter
  • 2 Eidotter
  • 3 Eier
  • 125 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Schokolade und Butter schmelzen, Eier und Dotter mit Zucker schaumig rühren, die geschmolzene Schokolade in die Eiermasse rühren. Anschließend das Mehl und 1 Prise Salz unterheben.

Die Kuchenmasse in kleine Formen füllen (alternativ Kaffeetassen) und im vorgeheizten Backofen bei 185 Grad 9 Minuten backen.

Noch mehr Kulinarikinfos, gratis Kataloge, Urlaubsideen, Freizeittipps, Reiseangebote und vieles mehr...
Abonnieren Sie den kostenlosen Oberösterreich Reise- und Freizeit-Newsletter!

Kulinarische Geschichten aus Oberösterreich lesen