©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Kulinarik und Genießen in Oberösterreich
Kulinarik und Genießen in Oberösterreich

Pulled Pork

"Gmiadlich wie daham, guad wie bei da Oma" – so ist es im Restaurant sGerstl in Wels. Wer das Traditionelle genauso liebt wie den modernen Lifestyle ist hier genau richtig. Herzhaft-raffinierte Küche, Grillgerichte, eine Fülle von neu interpretierten, österreichischen Schmankerln und verschiedene Biere aus der eigenen Hausbrauerei laden zum Verweilen ein. 

Jede Menge Zeit nimmt sich auch das Pulled Pork - ein klassisches Barbecue-Grill-Gericht -  das 16 Stunden dauert, bis es im sGerstl auf den Teller kommt. Das Küchenteam des Hauses hat uns verraten, wie dieser Klassiker auch zu Hause am Grill oder im Ofen gelingt.

Menge

Für 8 bis 10 Personen

Zeit

16 Stunden Zubereitung

Kalorien

150 Kcal

Zutaten

Worcester Sauce:

  • 100 ml Apfelessig
  • 50 ml Sojasauce
  • 2 EL Senfkörner
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Tamarindenpaste
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Chiliflocken
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 TL Currypulver
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 cm Ingwer
  • 1 Zimtstange

Pulled Pork:

  • 2 kg Schweinenacken
  • 6 EL Paprikapulver
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Salz
  • 1 EL Cayenne Pfeffer
  • 2 EL Pfefferkörner
  • 2 EL Kümmel
  • 100 ml Apfelsaft
  • 200 ml Wasser
  • 3 TL Worcester Sauce

Zubereitung

Worcester Sauce:

Für die Worchester Sauce alle Zutaten kurz aufkochen, abkühlen lassen und absieben.

Pulled Pork: 

Mit Paprikapulver, Zucker, Salz, Cayenne Pfeffer und Kümmel den Rub zubereiten und das Fleisch damit gut einwürzen.

Den Rest vom Rub mit Apfelsaft, Wasser und Worcester Sauce vermengen und mit einer Bratenspritze an mehreren Stellen in das Fleisch injizieren und so das Fleisch quasi von innen zu würzen.

Backrohr auf 110-120 Grad aufheizen und das Fleisch mit einem Grillthermometer in etwa 16 Stunden garen bis die Kerntemperatur von 90 bis 92 Grad erreicht ist.

Anschließend das Fleisch mit Hilfe von zwei Gabeln ziehen und mit Beilagen Ihrer Wahl genießen.

Noch mehr Kulinarikinfos, gratis Kataloge, Urlaubsideen, Freizeittipps, Reiseangebote und vieles mehr...
Abonnieren Sie den kostenlosen Oberösterreich Reise- und Freizeit-Newsletter!

Kulinarische Geschichten aus Oberösterreich lesen