©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Kulinarik und Genießen in Oberösterreich
Kulinarik und Genießen in Oberösterreich

Rauner Knödel

Im Restaurant Bayrischer Hof in Wels kommt Ihr Wunschmenü stets frisch auf den Tisch. Da ist bestimmt für Jeden das Richtige dabei - sicher auch für Sie.

Lassen Sie sich mit besten oberösterreichischen Steaks oder österreichischen Schmankerl verwöhnen, die persönliche Empfehlung der Wirtsfamilie Platzer ist der einzigartige Rauner Knödel auf Rahmkohl mit Parmesansplitter.

©
© Foto: Bayrischer Hof: Die Wirtsfamilie vom Bayrischen Hof in Wels
Die Wirtsfamilie vom Bayrischen Hof in Wels
©
© Foto: Wels Marketing & Touristik GmbH: Rauner Knödel vom Restaurant Bayrischer Hof in Wels
 Rauner Knödel vom Restaurant Bayrischer Hof in Wels

Menge

Für 4 Personen

Zeit

60 min. Zubereitung

Zutaten

  • 250 g Semmelwürfel
  • 60 g Butter
  • zirka 20 g Zwiebel
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Rote-Rüben Saft
  • 60 g gekochte und pürierte rote Rüben
  • 40 g Mehl
  • 3 Eier
  • 60 g Schlierbacher Käse
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Majoran, gemahlener Kümmel

Zubereitung

Zuerst die Butter schmelzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Nebenbei die Milch in einem extra Topf leicht anwärmen und anschließend alles zum Knödelbrot zugeben.

Den Rote-Rüben-Saft und die pürierten Roten Rüben beimengen.

Mit Salz, Pfeffer, Muskat, etwas Majoran und etwas gemahlenem Kümmel würzen.

Anschließend die Eier hinzufügen, durchmischen und zirka 15 Minuten rasten lassen.

Das Mehl untermengen und den Schlierbacher Käse mit dem Knödelteig umhüllen. Die geformtem Knödel in gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten kochen lassen.

Noch mehr Kulinarikinfos, gratis Kataloge, Urlaubsideen, Freizeittipps, Reiseangebote und vieles mehr...
Abonnieren Sie den kostenlosen Oberösterreich Reise- und Freizeit-Newsletter!

Kulinarische Geschichten aus Oberösterreich lesen