© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Kulinarik und Genießen in Oberösterreich
Kulinarik und Genießen in Oberösterreich

Currytopfenaufstrich

ist die u. Für die beiden Sennerinnen Anita Löcker  und Franziska Murauer ist die urige Gschwendtalm in Großraming ihr kleines Paradies. Ihre Liebe zur Natur und zum Selbermachen können sie hier voll ausleben. Aus der Milch, der eigenen Kühe machen sie selbst Joghurt, Topfen, Käse, Butter und Aufstriche. Aber auch Brot, Speck und Säfte sind aus eigener Erzeugung. Uns haben die Almbäuerinnen ihr Rezept  für ihren köstlichen Currytopfenaufstrich verraten.

© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Martin Fickert: Die Sennerinnen Franziska Murauer und Anita Löcker auf der Gschwendtalm
Die Sennerinnen Franziska Murauer und Anita Löcker auf der Gschwendtalm
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Martin Fickert: Jause mit Currytopfenaufstrich auf der Gschwendtalm
Jause mit Currytopfenaufstrich auf der Gschwendtalm

Zutaten

  • 250 g Topfen
  • 100 ml Sauerrahm
  • 50 g Rosinen
  • 1 TL Curry
  • 50 g Walnüsse gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Rosinen aufweichen und alle Zutaten liebevoll zusammenrühren.

Anschließend kalt stellen und genießen.

Noch mehr Kulinarikinfos, gratis Kataloge, Urlaubsideen, Freizeittipps, Reiseangebote und vieles mehr...
Abonnieren Sie den kostenlosen Oberösterreich Reise- und Freizeit-Newsletter!

Kulinarische Geschichten aus Oberösterreich lesen