©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Kulinarik und Genießen in Oberösterreich
Kulinarik und Genießen in Oberösterreich

Rosa gebratene Entenbrust mit Orangensafterl und Speckguglhupf

Dieses Enten-Rezept von Elisabeth Irndorfer ist ein richtiger Festtagsschmaus - perfekt für einen Sonntag im Herbst oder für die Weihnachtsfeiertage. 

©
© Foto: Tropper: Rosa gebratene Entenbrust mit Orangensafterl und Speckguglhupf
Rosa gebratene Entenbrust mit Orangensafterl und Speckguglhupf

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Entenbrüste
  • Öl zum Anbraten

Orangensafterl:

  • 1 Orange
  • 60 g Zucker
  • 60 ml Orangenlikör
  • ¼ l Orangensaft
  • ¼ l Gemüsefond
  • Salz, Pfeffer, Thymian

Speckguglhupf:

  • 5 Semmerl altbacken
  • 100 ml Milch
  • 3 Schalotten
  • 100 g Speck würfelig geschnitten
  • 1 Bund Petersilie fein gehackt
  • 50 g Butterschmalz
  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Butter und Brösel für die Form

Zubereitung

Ente: 

Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Haut der Entenbrüste nicht zu tief kreuzweise einschneiden. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und im Öl auf der Hautseite scharf anbraten.
Danach die Pfanne ins Rohr stellen und das Fleisch ca. 15 Minuten braten. Nach halber Garzeit die Entenbrüste wenden.
Nach der Garzeit die Entenbrüste herausnehmen und zugedeckt warmstellen,  Bratfett abgießen.

 

Orangensafterl: 

Orangenschale in dünne Streifen schneiden (Zestenreißer). Im Bratenrückstand Zucker karamellisieren lassen, mit Likör und Orangensaft aufgießen, Bouillon zufügen und einreduzieren lassen, Orangenzesten zufügen und Sauce abschmecken.

 

Speckgugelhupf: 

Semmeln kleinwürfelig schneiden und in Dotter-Milchgemisch einweichen.
Schalotten kleinwürfelig schneiden und in Butterschmalz anschwitzen und Speckwürferl zufügen.
Eiweiß steif schlagen. 
Alle Zutaten vermengen und ziehen lassen.
Guglhupfform befetten und ausbröseln, Masse einfüllen  und im Wasserbad bei 150°C zirka 30Minuten backen.

Noch mehr Kulinarikinfos, gratis Kataloge, Urlaubsideen, Freizeittipps, Reiseangebote und vieles mehr...
Abonnieren Sie den kostenlosen Oberösterreich Reise- und Freizeit-Newsletter!

Kulinarische Geschichten aus Oberösterreich lesen