© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Kulinarik und Genießen in Oberösterreich
Kulinarik und Genießen in Oberösterreich

Wasserschnitten

Treten Sie ein - ins Hotel-Restaurant "Grünes Türl" in der Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach.

Bei Ihren Gastgebern Herbert und Edith Ameshofer befinden Sie sich in besten Händen, denn die Leidenschaft für die Gastronomie wurde über Generationen hinweg aufgebaut und weitergegeben. Die lange Tradition findet sich auch in den Rezepten der Gerichte wieder. Viele Rezepte wurden aus Großmutters Zeiten überliefert, so wie etwa diese Wasserschnitten von Oma.


Rezepte aus Großmutters Zeiten sind die besten.
© Foto: Hotel Grünes Türl: Edith und Herbert Ameshofer vom Hotel Grünes Türl in Bad Schallerbach
Edith und Herbert Ameshofer vom Hotel Grünes Türl in Bad Schallerbach
© Foto: Hotel Grünes Türl: Oma's Wasserschnitten
Oma's Wasserschnitten

Menge

Für 2 Personen

Zeit

15 min. Vorbereitung
30 min. Zubereitung

Kalorien

280 Kcal

Zutaten

  • 2 Stück Semmeln vom Vortag
  • 1 Stück Zwiebel
  • 200 g Sauerrahm
  • 1/4 l Milch
  • 200 g griffiges Mehl
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer, Pflanzenöl

Zubereitung

Semmeln in 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden, den Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, Milch, Mehl und Eier zu einem glatten Teig verrühren, den Zwiebel in Pflanzenöl gold-braun anschwitzen, die Semmelscheiben durch den Teig ziehen und in Wasser zirka 10 Minuten köcheln, zwischendurch wenden, die Scheiben durch den Zwiebel ziehen, in eine feuerfeste Form schlichten, den Sauerrahm zu dem restlichen Zwiebeln geben, glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Scheiben verteilen, im Rohr bei 180 Grad zirka 10 Minuten fertig backen.

Dazu passt ein grüner Salat und ein gutes Grieskirchner Bier.

Noch mehr Kulinarikinfos, gratis Kataloge, Urlaubsideen, Freizeittipps, Reiseangebote und vieles mehr...
Abonnieren Sie den kostenlosen Oberösterreich Reise- und Freizeit-Newsletter!

Kulinarische Geschichten aus Oberösterreich lesen