© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Heiße Getränke und Bauernkrapfen bei der Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.
Ein Paar steht an einem hölzernen Tisch mit leucchtenden Kerzen in Gläsern, jede Person hat ein Häferl mit heißen Getränken und zwischen den beiden liegt auf einer Serviette ein gezuckerter Bauernkrapfen, im Hintergrund unscharf die Lichter und Stände der Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.
Suche
Suchen
Schließen

Genussvoller Winter in Oberösterreich

Jetzt wird's gemütlich. Setzten Sie sich zu uns an den Kachelofen und genießen Sie den Winter für Feinschmecker: Wir lieben köstliche Knödel, ein knuspriges Bratl in der Rein und heimische Wildgerichte. In den heimischen Backstuben duftet es nach frischen Keksen und Lebkuchen. Und ein Muss ist ein Besuch bei einem Christkindlmarkt, wo man sich mit Bratwürstel, Glühmost und Bauernkrapfen wärmt. 

Kekse backen in der Vorweihnachtszeit

Ab November liegt in den Häusern Oberösterreichs der herrliche Duft von Weihnachtskeksen in der Luft. Die vorweihnachtlichen Backstuben werden angeworfen.

Denn die Kekse gehören in Oberösterreich zum Weihnachtsfest, so wie der Christbaum, die Krippe oder der Gang auf den Adventmarkt.  

Wir präsentieren Ihnen hier die 5 beliebtesten Weihnachtskekse der Oberösterreicher und verraten Ihnen obendrein die Rezepte zum selber backen.

Keksrezepte
© Foto: Österreich Werbung: Winterzauber im Salzkammergut
Süße Nachmittagsjause im Salzkammergut

Winterzauber
Salzkammergut

Video
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Gabriele Wild-Obermayr vom Gemüsehof Wild-Obermayr am Feld
Gabriele Wild-Obermayr vom Gemüsehof Wild-Obermayr am Feld
Oktober

Die Zeit der Ernte

Oktober

Die Zeit der Ernte

Gemüse, Kraut, Sauwald- und Leinölderdäpfel, aber auch Wein werden eingebracht und weiterverarbeitet. Eine Zeit, in der man sich traditionell auf den Erntedankfesten für die Früchte der Felder, Sträucher und Bäume dankbar zeigt und diese auch gleich verkostet.

Mehr zur Erntezeit
© Foto: Netzwerk Kulinarik: Gänse auf der Weide
Gänse auf der Weide
November

Gans, Ente & Co - Im Wirtshaus

November

Gans, Ente & Co - Im Wirtshaus

Oberösterreich ist ein Land der echten, gelebten Traditionen. Im Leben zu Hause, aber auch in den vielen Wirtsstuben des Landes. Wildwochen, Martinigansl, und gebratene Ente zu Weihnachten – zu vielen Anlässen trifft man sich und lässt sich mit Regionalem kulinarisch verwöhnen.

Mehr zu Gans & Ente
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Martin Fickert: Pralinen von Maître Chocolatier Johannes F. Bachhalm
Pralinen von Maître Chocolatier Johannes F. Bachhalm
Dezember

Advent in Oberösterreich

Dezember

Advent in Oberösterreich

Der Advent wird in Oberösterreich sehr traditionell begangen und er ist die Zeit der kleinen, süßen Sünden. Hochsaison auch für die zahlreichen Schokoladenmeister und Lebzeltereien in Oberösterreich.

Zum süßen Advent
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH./Jürgen Grünwald: Brot aus Oberösterreich
Frisches Brot aus Oberösterreich
Jänner

Mit Laib und Seele

Jänner

Mit Laib und Seele

Die Bäckereikunst ist in Oberösterreich gelebtes Handwerk und blickt auf eine lange Tradition überlieferten Wissens zurück. Das schmeckt man bei jedem Bissen. Unsere Bäckereien arbeiten mit heimischen Getreide. Resch in der Kruste und weich im Kern, genießt man das Brot am besten noch warm und frisch aus der Backstube.

Mehr über unser Brot
© Foto Oberösterreich Tourismus/Mondsee-Irrsee/Michael Grössinger: Landwirt Alois Gaderer beim Abfüllen frischer Milch in eine Kanne.
Der Landwirt Alois Gaderer füllt Milch in eine Milchkanne welche ein Mädchen in der Hand hält, im linken Bildrand steht eine Kuh, sie sind am Ferienhof Ederbauer in Zell am Moos im Salzkammergut.
Februar

Alles in Butter, Milch & Co

Februar

Alles in Butter, Milch & Co

Bäuerliche Familienbetriebe stehen für hochwertige Lebensmittel, wo die Milch zu bestem Jogurt, Butter, Käse und anderen Milchprodukten weiterverarbeitet wird. Wer sich davon selbst ein Bild machen will, der kann auf einem der Schaubetriebe selbst mithelfen.

Mehr über Milch & Co
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Ein Glas edles Bier aus Oberösterreich
Ein Glas edles Bier aus Oberösterreich
März

Flüssiges Gold

März

Flüssiges Gold

Durch Oberösterreich fließt viel flüssiges Gold in allerlei Schattierungen. Wir sind ein Land der Biere. Das liegt zum einen an der Natur: Die kühlen Nächte und heißen Sommertage sind ideal fürs größte Hopfenanbaugebiet des Landes, kristallklares Wasser aus der Region trägt sein Übriges zum Bierbrauen bei. Zum anderen zählt Oberösterreich so viele Brauereien wie kein anderes Bundesland.

Mehr zum Bier
Noch mehr Infos, gratis Kataloge, Urlaubsideen, Angebote...
Abonnieren Sie den Oberösterreich Reise- und Freizeit-Newsletter!