© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Hungrig auf echt: Genuss und Kulinarik in Oberösterreich
Genuss und Kulinarik in Oberösterreich
SucheSuchen
Schließen

Genießen und Kulinarik in Oberösterreich

Schmeckt echt. Und echt gut. Einen Filter brauchen hier weder die Bilder, noch die Küche. Denn auch beim Kochen setzen die Oberösterreicher auf das Echte, das Ehrliche. Das ist ohnehin so vielfältig, dass es keine Zusätze braucht.

weiterlesen

Nur keine Scheu, die Leute lassen sich gerne in die Kochtöpfe schauen. Ja, ehrlich! Weil der Blick in den Kochtopf nichts anderes als der Blick in die Umgebung ist: Oberösterreichs Landwirtschaft liefert die besten Zutaten, ein ganzes Jahr lang, direkt vor der Haustür. Kreative Köche aus einer aufstrebenden Kulinarikszene verarbeiten diese hochwertigen Zutaten als feine Gerichte in der Wirtshaus- und genauso in der Haubenküche. Das ist eben auch typisch Oberösterreich: Heute stößt man mit einem heimischen Bier am Wirtshaustisch an, morgen trifft man sich zur Kräuterwanderung und zum Steckerlfisch am Flussufer, übermorgen fragt man den Haubenkoch nach seinem Geheimnis. Ob er das dann auch verrät? "Durch's Reden kommen d'Leut zaum", heißt es hier, also man kann's ja mal versuchen.

© Foto Oberösterreich Tourismus/Mondsee-Irrsee/Michael Grössinger: Landwirt Alois Gaderer beim Abfüllen frischer Milch in eine Kanne.
Der Landwirt Alois Gaderer füllt Milch in eine Milchkanne welche ein Mädchen in der Hand hält, im linken Bildrand steht eine Kuh, sie sind am Ferienhof Ederbauer in Zell am Moos im Salzkammergut.
Februar

Alles in Butter, Milch & Co

Februar

Alles in Butter, Milch & Co

Bäuerliche Familienbetriebe stehen für hochwertige Lebensmittel, wo die Milch zu bestem Jogurt, Butter, Käse und anderen Milchprodukten weiterverarbeitet wird. Wer sich davon selbst ein Bild machen will, der kann auf einem der Schaubetriebe selbst mithelfen.

Mehr über Milch & Co
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Ein Glas edles Bier aus Oberösterreich
Ein Glas edles Bier aus Oberösterreich
März

Flüssiges Gold

März

Flüssiges Gold

Durch Oberösterreich fließt viel flüssiges Gold in allerlei Schattierungen. Wir sind ein Land der Biere. Das liegt zum einen an der Natur: Die kühlen Nächte und heißen Sommertage sind ideal fürs größte Hopfenanbaugebiet des Landes, kristallklares Wasser aus der Region trägt sein Übriges zum Bierbrauen bei. Zum anderen zählt Oberösterreich so viele Brauereien wie kein anderes Bundesland.

Mehr zum Bier
Genussvoll durch das Jahr

365 Tage Kulinarik

Genussvoll durch das Jahr

365 Tage Kulinarik

Kommen Sie mit uns auf eine Reise. Eine genussvolle Reise durch das ganze Jahr. Entdecken Sie Oberösterreich jeden Monat neu. Mit erlesenen Produkten, hervorragenden Köchinnen und Köchen, köstlichen Rezepten und kulinarischen Reisen. 

Zum Jahresreigen

Ausgezeichnete Gastronomie

Entdecken Sie die Crème de la Crème der heimischen Gastronomie. Die Restaurantguides Gault Millau, Falstaff und A la Carte küren jedes Jahr die kulinarischen Hotspots des Landes. Hier finden Sie die aktuellen Bewertungen der drei Guides.

xs
sm
md
lg
filtern
Filtern nach: Für die Liste stehen Filter zur Verfügung mit denen die Auswahl verfeinert werden kann. Die Ergebnisse in der Liste werden durch Änderung der Filter direkt aktualisiert. Nur bei Texteingabefeldern (Suche) wird die Liste erst durch Absenden des Suchwortes neu geladen. Bereits gesetzte Filter können wieder entfernt bzw. zurückgesetzt werden. Die einzelnen Filtergruppen können mit der Enter-Taste geöffnet bzw. wieder geschlossen werden. Mit der Leertaste werden einzelne Filter aktiviert bzw. deaktiviert.
Ergebnisse filtern Ergebnis anzeigen

Die besten Genuss-Veranstaltungen in Oberösterreich

Filtern
Filtern
Ergebnisse
Sortierung
Ergebnisse werden gesucht ...
Filter werden aktualisiert ...
Ergebnisse werden gesucht & Filter aktualisiert ...

Oberösterreich ist ein guter Boden für Genießer:innen

Zum einen wachsen unsere Zutaten direkt vor der Haustür. Zum anderen findet man bei uns noch Menschen, die pflanzen, brauen, fermentieren, kochen, backen und veredeln. Die alte Sorten, Handwerkstechniken und Rezepte hochhalten und ihr Wissen gerne weitergeben. Nur keine Scheu, die Leute lassen sich gerne in die Kochtöpfe schauen. Ja, ehrlich! Weil der Blick in den Kochtopf nichts anderes als der Blick in die Umgebung ist: Oberösterreichs Landwirtschaft liefert die besten Zutaten, ein ganzes Jahr lang, direkt vor der Haustür. Wer das Echte sucht, findet es in Oberösterreich.

Köstliche Ideen für den Sommer

Genießen Sie den Sommer auf oberösterreichisch. Ob in der Strandbar, auf der Almhütte, im Gastgarten oder auf der Picknickdecke. Vorzüglicher Genuss ist in Oberösterreich überall garantiert.

Genuss unter freiem Himmel

Wir haben uns bei den Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern umgehört, wo es die schönsten Gastgärten im Land gibt.

Ob romantischer Schlossgarten, uriger Bauernhof, Genussparadies am See, ehrwürdiges Stift, idyllische Oase mitten in der Stadt oder stimmungsvoller Landgasthof... 

Hier sind sie, die lauschigsten Plätze unter freiem Himmel in Oberösterreich, wo man wunderbar Speis' und Trank genießen kann.

Lassen Sie sich nieder und genießen Sie!

Inspirierende Gourmetreisen

Mit Oberösterreichs Spitzenköchen zu den genussvollsten Adressen des Landes.

Die besten Köche des Landes laden ein, mit ihnen auf Entdeckertouren zu gehen und ganz besondere Menschen und ihre Leidenschaften für Kulinarik persönlich kennenzulernen. Jede Reise zeigt eine andere, überraschende Facette Oberösterreichs...

Unvergleichliche Biere

Im Mühlviertel, dem größten Hopfenanbaugebiet Österreichs, wächst und gedeiht der echte Hopfen - die beste Zutat für gehaltvolles Bier. Aus der langen Brautradition haben sich in Oberösterreich, insbesondere im Mühlviertel und Innviertel, dutzende private Brauereien und eine trendige Craftbeer-Szene entwickelt. Belohnt werden diese Brauereien mit jährlichen Auszeichnungen - und die Gäste mit ganz besonders feinen Trinkaromen.

Zu den Brauereien

Bierjuwel. Oberösterreich.

Oberösterreich ist für Bierliebhaber eine Goldgrube. Über 50 Brauereien brauen eine einzigartige Sortenvielfalt: mehr als 100 Sorten - vom beliebten Märzen, bis zu selteneren Sorten wie Pale Ale, Imperial Stout, Baltic Porter oder Lager werden hierzulande gebraut.  

Die Rohstoffe für das flüssige Gold beziehen die Brauereien auch aus den landeseigenen Quellen. Denn jede Brauerei steht dort, wo reines, sauberes Wasser sprudelt und fast jedes österreichische Bier wird mit Hopfen aus dem Mühlviertel gebraut, dem größten Hopfenanbaugebiet des Landes. So biergen unsere Braumeister für beste Qualität.

Entdecken Sie Oberöstereichs Bierjuwelen in einzigartigen Erlebnissen!

Fangfrischer Genuss.

Unsere Seen und Flüsse haben Trinkwasserqualität. Das mögen auch die Fische. Egal ob Saibling aus dem Salzkammergut-See, Flusskrebse aus der Traun oder Forelle aus der Aist - wir mögen sie am liebsten frisch zubereitet. Oder geräuchert, als Steckerlfisch, beispielsweise an der Donau. Tipp für Genießer: Fangfrischen Fisch aus den glasklaren Seen gibt es bei den Salzkammergut Fischrestaurants.

Herbst für Feinschmecker

Von Gans bis Wild - in Oberösterreich zergehen Herbstschmankerl auf der Zunge. Reservieren Sie rechtzeitig einen Tisch in einem unserer zahlreichen Gasthäuser und Restaurants und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen!

© Foto: Österreich Werbung: Winterzauber im Salzkammergut
Süße Nachmittagsjause im Salzkammergut

Winterzauber
Salzkammergut

Video

Kulinarische Geschichten aus Oberösterreich lesen